- Anzeige -
Zucchini-Paprika-Mix-einwecken
VEGETARISCH
Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Mazzetti

Zucchini-Paprika-Mix einwecken

Eure Gartenernte ist dieses Jahr besonders üppig ausgefallen? Wir zeigen euch wie ihr eure Ausbeute besonders lange haltbar macht – genau wie Nonna!


Wissenswertes
Vorbereitung: 30 Minuten
Garzeit: 70 Minuten
Wartezeit: 60 Minuten
Gesamtzeit: 160 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Till
Tipp von Till:

Bei vorgegartem Gemüse reduziert sich die Garzeit meistens um die Hälfte. Einwecken ist voll im Trend: Probiert unbedingt unseren eingeweckten Kürbis-Möhren-Mix!

Zucchini-Paprika-Mix einwecken

Eure Gartenernte ist dieses Jahr besonders üppig ausgefallen? Wir zeigen euch wie ihr eure Ausbeute besonders lange haltbar macht – genau wie Nonna!

Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

1
Zucchini
Zucchini
1
gelbe Paprika
gelbe Paprika
1
rote Paprika
rote Paprika
3 Stiel Stiele
Rosmarin
Rosmarin
6 Stiel Stiele
Thymian
Thymian
2
rote Chili
rote Chilis
250 Milliliter Milliliter
Mazzetti Condimento Bianco
Mazzetti Condimento Bianco
250 Milliliter Milliliter
Wasser
Wasser
2 Teelöffel Teelöffel
Salz
Salz
Zubereitung
1.
Schritt
Paprika-und-Zucchini-in-Schreiben-schneiden

Gemüse waschen und trocken tupfen. Zucchini in Scheiben schneiden. Paprika entkernen und in Stücke schneiden. Gemüse in das Weckglas schichten.

2.
Schritt
Rote-Chillis-in-ein-Weckglas-geben

Kräuter waschen und trocken schütteln. Chilis waschen, trocken tupfen und grob hacken. Kräuter und Chilis zum Gemüse ins Glas geben.

3.
Schritt
Mazzetti-Condimento-Bianco-mit-Wasser-in-einer-Pfanne-aufkochen

Essig und Wasser aufkochen, Salz dazugeben und das Weckglas mit dem heißen Sud auffüllen.

4.
Schritt
Gemüse-im-Weckglas-einwecken

Glas fest verschließen. Weckglas in einen Topf geben. Den Topf mit Wasser füllen, sodass das Glas zu ¾ in Wasser steht. Das Wasser ca. 60 Minuten leicht köcheln lassen. Anschließend auskühlen lassen.

Video zu Zucchini-Paprika-Mix einwecken
Die neuesten Rezepte