Anzeige
Backen

Zitronenschnitten mit Cornflakes und Beeren

(51)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Wir pimpen den Klassiker unter den Blechkuchen! Unsere fruchtigen Zitronenschnitten mit Cornflakes und Beeren sind nämlich gleichzeitig knusprig und cremig – dank der selbstgemachten Schmandcreme, die den Leckerbissen einen geschmackvollen Anstrich verleiht.

Boris
Boris, Foodstyling

40 Min

Zubereitung

1 Std

Wartezeit

1 Std

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

24 Stück

Für den Boden:

5
Eier, Größe M
300
g
Butter
300
g
Zucker
60
g
Pflanzenöl
300
g
Weizenmehl (Type 405)
1
Pck.
Backpulver
3
Bio-Zitronen
schließen

Für die Schmandcreme:

2
Vanilleschoten
600
g
Schmand
2
Pck.
Gelatine
100
g
Zucker
400
g
Sahne, 30 % Fett
schließen

Außerdem:

200
g
Kellogg's Special K Red Berries
schließen

Du brauchst:

Schüsseln Handrührgerät, Schneebesen Backofen Kühlschrank Küchenmaschine, Schneebesen Backpapier Backblech, 30 x 40 cm Kochlöffel Reibe Teigschaber Messer Schneidebrett Zitruspresse
schließen

Zubereitung

1 / 5

Für den Boden Eier trennen und Eigelbe mit Butter, Zucker und Öl in einer Küchenmaschine aufschlagen. Mehl mit Backpulver vermengen und unterheben. Zitronen heiß waschen, abtrocknen und Schale fein abreiben. Zitronen halbieren und Saft pressen. Beides zum Teig geben.


5 Eier, Größe M | 300 g Butter | 300 g Zucker | 60 g Pflanzenöl | 300 g Weizenmehl (Type 405) | 1 Pck. Backpulver | 3 Bio-Zitronen
Schüsseln | Küchenmaschine, Schneebesen | Kochlöffel | Reibe | Messer | Schneidebrett | Zitruspresse

2 / 5

Eiklar aufschlagen und vorsichtig unter den Teig heben.


Handrührgerät, Schneebesen

3 / 5

Backofen vorheizen (Umluft: 180 °C). Teig auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und Kuchen im unteren Drittel des Backofens ca. 20 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.


Backofen | Backpapier | Backblech, 30 x 40 cm | Teigschaber

4 / 5

In der Zwischenzeit für die Schmandcreme Vanilleschoten der Länge nach halbieren und Mark herauskratzen. Vanillemark und Gelatine zum Schmand geben und alles gründlich verrühren. Anschließend Zucker unterrühren. Sahne mit dem Handrührgerät steif schlagen und unter die Creme heben.


2 Vanilleschoten | 600 g Schmand | 2 Pck. Gelatine | 100 g Zucker | 400 g Sahne, 30 % Fett

5 / 5

Schmandcreme auf dem Zitronenkuchen verteilen und ca. 60 Minuten im Kühlschrank durchkühlen lassen. Zum Servieren mit Cornflakes bestreuen und in Stücke schneiden.


200 g Kellogg's Special K Red Berries
Kühlschrank

Auch lecker: Probiert mal eine Variante mit Orangen- anstatt Zitronencreme.

Noch Cornflakes übrig? Wie wäre es mit weißen Schoko-Crossies?

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden