Anzeige
Sweets

Weiße Schoko-Crossies mit Beeren

(40)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Krosse Crossies gefällig? Mit Cornflakes, Beeren und weißer Schokolade wird's richtig lecker. Der fruchtig-süße Snack ist in 15 Minuten ganz einfach zubereitet und dann heißt es nur noch: ein bisschen Geduld, bis die Crossies fest werden!

Boris
Boris, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

2 Std

Wartezeit

2 Std

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

24 Stück
100
g
Kellogg's Special K Red Berries
400
g
Kuvertüre, weiß
50
g
Mandeln, gestiftelt
5
g
Blüten, essbar
schließen

Du brauchst:

Herd Kühlschrank Topf Schüssel Backblech Backpapier
schließen

Zubereitung

1 / 2

Beeren von den Cornflakes trennen und bei Seite stellen. Kuvertüre zerbrechen und über einem Wasserbad schmelzen. Cornflakes, Mandeln und Kuvertüre vermengen. Backblech mit Backpapier auslegen, mit einem Teelöffel kleine Häufchen aus der Crossies-Masse formen und darauf verteilen.


100 g Kellogg's Special K Red Berries | 400 g Kuvertüre, weiß | 50 g Mandeln, gestiftelt
Herd | Topf | Schüssel | Backblech | Backpapier

2 / 2

Beeren und getrocknete Blüten miteinander vermengen und über die noch feuchten Crossies streuen. Crossies vor dem Servieren kalt stellen und aushärten lassen.


5 g Blüten, essbar
Kühlschrank

Schmeckt auch mit Zartbitter- oder Vollmilchkuvertüre.

Auch lecker: Nussecken mit Cornflakes-Crunch!

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...