Kelloggs

Winterliches Porridge mit Sternanis

Wenn sich die Temperaturen schleichend gen Null bewegen, nutzen wir die Winterzeit, um im Gewürzregal ordentlich zuzugreifen: Sternanis, Kardamom & Co. für cremiges Porridge, kombiniert mit frischen Früchten.


Wissenswertes

Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Bild von Till

Tipp von Till

Wer dieses Porridge lieber in einer veganen Variante zubereiten möchte, ersetzt die Milch durch Mandelmilch. Mehr zum Thema Porridge kannst du in unserem Tutorial nachlesen.

Winterliches Porridge mit Sternanis

Wenn sich die Temperaturen schleichend gen Null bewegen, nutzen wir die Winterzeit, um im Gewürzregal ordentlich zuzugreifen: Sternanis, Kardamom & Co. für cremiges Porridge, kombiniert mit frischen Früchten.

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für das Porridge:
400 Milliliter Milliliter
Milch (3,5 % Fett)
Milch (3,5 % Fett)
12 Esslöffel Esslöffel
W.K. Kellogg Superfood Crunchy Müsli Cacao & Nuts
W.K. Kellogg Superfood Crunchy Müsli Cacao & Nuts
0,5 Teelöffel Teelöffel
Zimt
Zimt
1
Sternanis
Sternanis
1 Prise Prisen
Kardamom
Kardamom
Für das Topping:
2
Feige
Feigen
6
Physalis
Physalis
6
Brombeere, frisch
Brombeeren, frisch
2 Esslöffel Esslöffel
W.K. Kellogg Superfood Crunchy Müsli Cacao & Nuts
W.K. Kellogg Superfood Crunchy Müsli Cacao & Nuts

Zubereitung

1.
Schritt

Milch in einem Topf erwärmen. Müsli hinzufügen und kurz aufkochen lassen. Zimt, Sternanis und Kardamom hineingeben und das Porridge ca. 5 Minuten köcheln lassen.

2.
Schritt

Für das Topping Feigen waschen und vierteln. Physalis vom Strunk entfernen und in Scheiben schneiden. Brombeeren waschen.

3.
Schritt

Sternanis aus dem Porridge entfernen, anschließend Porridge auf zwei Schüsseln verteilen und mit Früchten und Müsli garnieren.

Video zu Winterliches Porridge mit Sternanis

Winterliches Porridge

Die neuesten Rezepte