Anzeige
Festlich

Weihnachtlicher Knuspermüsliriegel

Knusper, knusper, knäuschen, wer knuspert denn da an meinem... Müsliriegel? Die teilen wir aber wirklich gerne: Wenig Zucker, viel Geschmack und mit weihnachtlichen Gewürzen, Datteln und Knuspermüsli. Perfekt zum Verschenken!

Hanno
Hanno, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

24 Stücke
400 g
Kellogg's Crunchy Müsli Classic
200 g
Haselnüsse, gemahlen
200 g
Haferflocken, kernig
2 TL
Zimt, gemahlen
1 TL
Lebkuchengewürz
1 TL
Vanilleextrakt
200 g
Kokosöl
600 g
Datteln, getrocknet

Du brauchst:

Backofen Küchenwaage Schüssel Schneebesen Topf Herd Backpapier Backblech Gefäß, hoch Stabmixer Messer Schneidebrett
298 kcal
Energie
5 g
Eiweiß
17 g
Fett
31 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Backofen vorheizen (Umluft: 180 °C). Knuspermüsli, gemahlene Haselnusskerne und Haferflocken in eine Schüssel geben und gleichmäßig vermengen. Zimt, Lebkuchengewürz und Vanilleextrakt hinzugeben und erneut gleichmäßig vermengen.


400 g Kellogg's Crunchy Müsli Classic | 200 g Haselnüsse, gemahlen | 200 g Haferflocken, kernig | 2 TL Zimt, gemahlen | 1 TL Lebkuchengewürz | 1 TL Vanilleextrakt
Backofen | Küchenwaage | Schüssel | Schneebesen

2 / 3

Kokosöl in einem Topf erhitzen, 2 EL Kokosöl auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und verstreichen. Den Rest des Kokosöls zusammen mit den Datteln in ein hohes Gefäß geben und pürieren.


200 g Kokosöl | 600 g Datteln, getrocknet
Topf | Herd | Backpapier | Backblech | Gefäß, hoch | Stabmixer

3 / 3

Datteln und Müsli-Mix gut in einer Schüssel vermengen und Masse anschließend auf dem Blech gleichmäßig verstreichen. Müsliriegelmasse für ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen. Müsliriegelmasse im warmen Zustand in Riegel scheiden, abkühlen lassen und servieren.


Messer | Schneidebrett

In Brotpapier eingewickelt und mit schöner Schleife sind sie ein perfektes Geschenk. Noch mehr Leckeres mit Knuspermüsli gefällig? Wir hätten da noch ein weihnachtliches Früchtebrot im Angebot.

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...