- Anzeige -
Früchtebrot mit Knuspermüsli von Kellogg's WKK mit getrockneten Früchten, aufgeschnitten auf einem dunklen Teller in dunkler Szenerie.
FESTLICH
Kelloggs

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Wartezeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 303 kcal
Eiweiß: 7 g
Fett: 10 g
KH: 42 g
Bild von Hanno

Tipp von Hanno:

Das Früchtebrot hält sich in ein Tuch eingewickelt bis zu 2 Tage. Für Knuspermüsli zum Verschenken: Wie wäre es mit kernigen Müsliriegeln? Das perfekte Last Minute-Geschenk.

Weihnachtliches Früchtebrot mit Knuspermüsli

Es weihnachtet sehr – und das Früchtebrot darf da auf keinen Fall fehlen. Wer dieses aber nur vom Weihnachtsmarkt kennt, der kann das zuckerreduzierte Früchtebrot mit getrockneten Früchten und Knuspermüsli ganz einfach zuhause nachmachen. 

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Wartezeit: 25 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 303 kcal
Eiweiß: 7 g
Fett: 10 g
KH: 42 g
Bild von Hanno

Tipp von Hanno:

Das Früchtebrot hält sich in ein Tuch eingewickelt bis zu 2 Tage. Für Knuspermüsli zum Verschenken: Wie wäre es mit kernigen Müsliriegeln? Das perfekte Last Minute-Geschenk.

Zutaten

12 Stück Stücke

Keine Portionen = Keine Zutaten

100 Gramm Gramm
Feigen, getrocknet
Feigen, getrocknet
100 Gramm Gramm
Aprikosen, getrocknet
Aprikosen, getrocknet
100 Gramm Gramm
Cranberry, getrocknet
Cranberries, getrocknet
100 Gramm Gramm
Rosinen
Rosinen
100 Gramm Gramm
W. K. Kellogg No Added Sugar Crunchy Müsli Coconut & Cashew
W. K. Kellogg No Added Sugar Crunchy Müsli Coconut & Cashew
50 Gramm Gramm
Haselnusskerne, gemahlen
Haselnusskerne, gemahlen
50 Gramm Gramm
Mandeln, gemahlen
Mandeln, gemahlen
50 Gramm Gramm
Haselnusskern, ganz
Haselnusskerne, ganz
200 Gramm Gramm
Dinkelvollkornmehl
Dinkelvollkornmehl
1 Päckchen Päckchen
Backpulver
Backpulver
30 Gramm Gramm
Speisestärke
Speisestärke
2
Ei (Größe M)
Eier (Größe M)
200 Milliliter Milliliter
Wasser
Wasser
50 Gramm Gramm
Agavendicksaft
Agavendicksaft

Zubereitung

1.
Schritt

Backofen vorheizen (Umluft: 180 °C). Getrocknete Feigen und Aprikosen grob würfeln und zusammen mit Cranberries und Rosinen in einer Schüssel mit heißem Wasser ca. 15 Minuten einweichen. In der Zwischenzeit Knuspermüsli, gemahlene Haselnusskerne und gemahlene Mandeln in eine Schüssel geben. Ganze Haselnusskerne grob hacken und die Hälfte hinzugeben. Mehl, Backpulver und Stärke hinzugeben.

2.
Schritt

Zutaten gleichmäßig vermengen. Eier, Wasser und Agavendicksaft hinzugeben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem Teig kneten. Trockenfrüchte über einem Sieb abtropfen lassen, zum Teig geben und gleichmäßig unterheben.

3.
Schritt

Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (30 cm) geben und im Ofen für ca. 20 Minuten backen. Früchtebrot in ca. 1 cm dicke Scheiben aufschneiden und servieren

Die neuesten Rezepte