Sweets

Watermelon-Popsicles

Watermelon sugar high… So wird die Hitze zum Genuss! Zur Erfrischung genehmigen wir uns ein leckeres, gesundes Eis am Stiel aus Wassermelone, Kiwi und Joghurt. Wassermelo(h)ne Zucker!

Hanno
Hanno, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

3 Std

Wartezeit

3 Std

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Stücke
200 g
Wassermelonen
2
Kiwis
30 g
Schokotropfen
60 g
Naturjoghurt, 3,5 % Fett

Du brauchst:

Küchenwaage Messer Schneidebrett Gefäß, hoch Stabmixer Sparschäler Frischhaltefolie Kühlschrank Tiefkühlfach Eisstiel Eis-am-Stiel-Form

Zubereitung

Wassermelone wird auf einem Holzbrett in gleichmäßige Würfel geschnnitten

1 / 3

Wassermelone schälen und halbieren. Fruchtfleisch in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer pürieren. Kiwis schälen, in ein zweites hohes Gefäß geben, ebenfalls pürieren und abgedeckt kalt stellen.


200 g Wassermelonen | 2 Kiwis
Küchenwaage | Messer | Schneidebrett | Gefäß, hoch | Stabmixer | Sparschäler | Frischhaltefolie | Kühlschrank
Eine rosa-farbene Eisform wird mit pürierter Wassermelone gefüllt.

2 / 3

Wassermelonen-Püree und Schokodrops in eine Silikon-Stieleis-Form (à 50 ml) geben. Das Eis für 1 Stunde ins Gefrierfach stellen, nun jeweils acht Eisstiele mittig in die Formen setzen und das Wassermelonen-Eis nochmals für 1 Stunden tieffrieren.


30 g Schokotropfen
Tiefkühlfach | Eisstiel | Eis-am-Stiel-Form

3 / 3

Für den typischen Wassermelonen-Look jeweils eine dünne Schicht Joghurt auf der gefrorenen Melonenmasse verteilen und die Eisform nach oben hin mit Kiwi-Püree auffüllen. Das fertig geschichtete Wassereis erneut für 1 Stunde einfrieren und servieren.


60 g Naturjoghurt, 3,5 % Fett

Je länger ihr den einzelnen Lagen Zeit zum Gefrieren gebt, umso sauberer wird die Schichtung. Probiert auch mal unser erfrischendes Wassermelonen-Sorbet mit Basilikum aus!

Hanno
Hanno, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...