Drinks

Watermelon Man mit Wodka

Da die Wassermelone einfach zum Sommer gehört haben wir einen exotischen Cocktail mit Wodka, Wassermelonenlikör und Grenadine kreiert. Erfrischend, fruchtig, lecker. 

Tom
Tom, Foodstyling

7 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

7 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Gläser

Für den Drink:

100 g
Wassermelonen
25 ml
Limettensaft
40 ml
Wodka
20 ml
Wassermelonenlikör
5 ml
Grenadine
Eiswürfel
Sodawasser, zum Auffüllen

Für die Garnitur:

1 Zeste
Bio-Limette

Du brauchst:

Cocktailshaker Messer Schneidebrett Zitruspresse Barmaß (Jigger) Zestenreißer Barsieb (Strainer) Longdrinkglas, à 350 ml Stößel

Zubereitung

Melonenstücke in den Shaker geben

1 / 4

Die Melone in Würfel schneiden, in den Shaker geben und mit einem Stößel leicht zerstoßen. 


1 g Wassermelone
Cocktailshaker | Messer | Schneidebrett | Stößel
Limettensaft auspressen

2 / 4

Limettensaft auspressen und zusammen mit dem Wodka, Likör und Grenadine zu den Melonen geben. 


25 ml Limettensaft | 40 ml Wodka | 20 ml Wassermelonenlikör | 5 ml Grenadine
Zitruspresse | Barmaß (Jigger)
Zitrone auspressen
Kräftig shaken

3 / 4

Eiswürfel hinzufügen und kräftig shaken. Das Longdrinkglas mit Eiswürfeln befüllen und den Drink mit einem Barsieb darin abseihen. 


Eiswürfel
Barsieb (Strainer) | Longdrinkglas, à 350 ml
mit Soda Wasser auffüllen

4 / 4

Zuletzt mit Soda Wasser aufgießen und mit einer Limettenzeste parfümieren und garnieren. 


Sodawasser, zum Auffüllen | 1 Zeste Bio-Limette
Zestenreißer

Für die alkoholfreie Variante den Wodka und den Likör weg lassen und je nach Geschmack etwas mehr Grenadine nehmen. Probiert auch mal die Wassermelonen-Bowle mit Tequila aus! 

Tom
Tom, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...