Waffeln Mit Braunkaese Und Konfituere

Waffeln mit Braunkäse und Konfitüre

Außergewöhnliche Geschmackskombinationen? Lieben wir! So auch diese leckeren Waffeln, getoppt mit Erdbeerkonfitüre und Braunkäse imported from Norway. Daumen hoch!

Olaf, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

10 Stücke
5 Eier, Größe M
100 g Butter
350 g Weizenmehl (Type 405)
5 EL Zucker
1 TL Backpulver
1 Msp. Kardamom, gemahlen
1 Prise Salz
400 ml Milch, 3,5 % Fett
Sonnenblumenöl, zum Einfetten
100 g Braunkäse
100 g Erdbeerkonfitüre

Du brauchst:

Herd Schneebesen Schüsseln Handrührgerät Kellen Waffeleisen Küchenhobel Töpfe Pinsel

Zubereitung

Eier Verquirlen

1 / 4

Für den Teig Eier in einer Schüssel verquirlen. Butter in einem Topf schmelzen.


5 Eier, Größe M | 100 g Butter
Herd | Schneebesen | Schüsseln | Topf
Waffelteig Glattrühren

2 / 4

Mehl, Zucker, Backpulver, Kardamom und Salz vermengen und Milch nach und nach unterrühren. Eier und geschmolzene Butter zugeben und zu einem glatten Teig verrühren.


350 g Weizenmehl (Type 405) | 5 EL Zucker | 1 TL Backpulver | 1 Msp. Kardamom, gemahlen | 1 Prise Salz | 400 ml Milch, 3,5 % Fett
Handrührgerät
Waffeleisen Befuellen

3 / 4

Das Waffeleisen vorheizen und mit Öl einfetten. Teig im Waffeleisen portionsweise zu ca. 10 Waffeln goldbraun ausbacken. Anschließend auskühlen lassen.


Sonnenblumenöl, zum Einfetten
Kelle | Waffeleisen | Pinsel
Braunkaese Hobeln

4 / 4

Braunkäse in Scheiben hobeln. Waffeln mit Käse belegen und mit je 1 Teelöffel Marmelade servieren.


100 g Braunkäse | 100 g Erdbeerkonfitüre

Waffel-Mania! Erfahrt in unserem großen Waffel-Guide alles, was ihr über frisch gebackene Waffeln wissen müsst!

Olaf, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...