Gesund

Veganes Porridge mit Obst und Chiasamen

Fruchtig, gesund, vegan oder mit Milch, warm oder kalt – Porridge kann einfach alles! Dieses Rezept mit Sojadrink, Chia-Topping, frischen Feigen, Kiwis und Orangen sorgt für einen wahren Vitaminboost!

Till
Till, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für das Porridge

500 ml
Sojadrink
75 g
Haferflocken, fein
75 g
Haferflocken, kernig

Für das Topping

1
Feige
1
Orange
1
Kiwi
2 TL
Chiasamen

Du brauchst:

Herd Kochlöffel Topf Messer Schneidebrett

Zubereitung

1 / 3

Sojadrink in einem Topf aufkochen und vom Herd nehmen. Haferflocken unterrühren, Topf zurück auf den Herd stellen und unter Rühren aufkochen lassen. Anschließend Herd ausschalten und Porridge abgedeckt unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten ziehen lassen.


500 ml Sojadrink | 75 g Haferflocken, zart | 75 g Haferflocken, kernig
Herd | Kochlöffel | Topf

2 / 3

In der Zwischenzeit Feige waschen und würfeln. Orange schälen und in kleine Stücke schneiden. Kiwi schälen und würfeln. Porridge mit Obst anrichten und mit Chiasamen garnieren.


1 Feige | 1 Orange | 1 Kiwi | 2 TL Chiasamen
Messer | Schneidebrett
Orangen filetieren

3 / 3

In der Zwischenzeit Feige waschen und würfeln. Orange schälen und in kleine Stücke schneiden. Kiwi schälen und würfeln. Porridge mit Obst anrichten und mit Chiasamen garnieren.

Porridge-Fan? Hier geht's zum Porridge-Grundrezept.


Ihr könnt die Chiasamen auch mit den Haferflocken kochen. Gebt dafür etwas mehr Sojadrink zu den Haferflocken, da Chiasamen etwas aufquellen.
Till
Till, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...