Vegan

Vegane Polenta-Pommes mit Basilikum-Mayonnaise

Sie sehen aus wie goldgelbe Fischstäbchen, sind aber komplett tierfrei: Unsere kross gebackenen Polenta-Pommes können locker mit klassischen Fritten mithalten. Dazu gibt's vegane Basilikum-Mayonnaise.

Hanno
Hanno, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

40 Min

Wartezeit

1 Std

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Polenta-Pommes:

2
Knoblauchzehen
3 Stiele
Rosmarin
1 l
Gemüsebrühe
330 g
Polenta
50 g
Margarine
Salz
Pfeffer
60 g
Haferflocken
4 EL
Hefeflocken
2 TL
Paprikapulver
Olivenöl, zum Beträufeln

Für die Basilikum-Mayonnaise:

0,5
Bio-Zitrone
50 ml
Sojadrink
300 ml
Sonnenblumenöl
0,5 Bunde
Basilikum
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Küchenwaage Messer Schneidebrett Topf Herd Schneebesen Backofen Backblech Backpapier Teigschaber Standmixer Zitruspresse Schüssel Löffel

Zubereitung

1 / 5

Für die Polenta-Pommes Knoblauch schälen und fein würfeln. Rosmarin unter kaltem Wasser abbrausen, trocken schütteln, Blätter vom Stiel zupfen und fein hacken. Brühe in einem Topf zum Kochen bringen, Knoblauch und Rosmarin hinzugeben. Polenta unterrühren und für ca. 1 Minute unter ständigem Rühren köcheln lassen. Margarine unter die Polenta-Masse rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


2 Knoblauchzehen | 3 Stiele Rosmarin | 1 l Gemüsebrühe | 330 g Polenta | 50 g Margarine | Salz | Pfeffer
Küchenwaage | Messer | Schneidebrett | Topf | Herd | Schneebesen

2 / 5

Backofen vorheizen (Ober-/ Unterhitze 200 °C) und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Polenta darauf ca. 1 cm dick ausstreichen und für ca. 20 Minuten auskühlen lassen. Währenddessen Haferflocken, Hefeflocken, Paprikapulver und eine Prise Salz in einem Standmixer zu einem feinen Mehl zermahlen.


Salz | 60 g Haferflocken | 4 EL Hefeflocken | 2 TL Paprikapulver
Backofen | Backblech | Backpapier | Teigschaber | Standmixer

3 / 5

Kalte Polentamasse mit einem Messer in dünne Pommes-Streifen schneiden. Die Pommes mit Olivenöl beträufeln und mit der Haferflocken-Panade marinieren. Polenta-Pommes im Backofen für ca. 25 Minuten backen, bis sie goldbraun und knusprig sind.


Olivenöl, zum Beträufeln

4 / 5

Für die Basilikum-Mayonnaise in der Zwischenzeit die halbe Zitrone auspressen. Zitronensaft und Sojamilch in einem Standmixer verrühren und bei laufendem Mixer langsam das Öl dazu gießen. So lange mixen, bis die Masse eindickt und fester wird.


0,5 Bio-Zitrone | 50 ml Sojadrink | 300 ml Sonnenblumenöl
Zitruspresse

5 / 5

Basilikum unter kaltem Wasser abbrausen, trocken schütteln, Blätter vom Stiel zupfen und fein hacken. Mayonnaise in eine Schüssel füllen und mit Basilikum, Salz und Pfeffer abschmecken. Polenta-Pommes aus dem Ofen nehmen und mit der Basilikum-Mayonnaise servieren.


0,5 Bunde Basilikum | Salz | Pfeffer
Schüssel | Löffel

Lecker und ebenfalls vegan: Unsere Polentaschnitten mit würzigem Tomatensalat!

Hanno
Hanno, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...