Vegane Mayonnaise aus Kichererbsenwasser
Vegan

Vegane Mayonnaise aus Kichererbsenwasser

Resteverwertung Deluxe: Wir zaubern aus Kichererbsenwasser aka Aquafaba, eine richtig leckere vegane Mayo! Pflanzlich, proteinreich und mit richtig viel Power.

Hanno, Foodstyling

7 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

7 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Glas

Für die Mayonnaise:

1 Dose
Kichererbsen
1 TL
Dijon-Senf
1 TL
Weißweinessig
300 ml
Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Gefäße, hoch Stabmixer

Zubereitung

1 / 1

Kichererbsenwasser (Aquafaba), Senf und Weißweinessig in ein hohes Gefäß füllen, mit einem Stabmixer auf höchster Stufe mixen und langsam das Öl dazugießen, bis die Masse eindickt und eine cremige Konsistenz erreicht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Gefäß, hoch | Stabmixer
Mayonnaise

Wer der Mayo einen gewissen Pepp geben möchte, kann Koriander oder Sambal Olek mit reinmixen. Die vegane Mayonnaise passt super zu unserem veganen Pulled Pork Burger aus Bananenschalen.

Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...