Grundrezept

Vegane Kokos-Schlagsahne

Aber bitte mit Sahne! Und zwar unserer selbstgemachten, veganen Kokos-Schlagsahne. Easy peasy in nur 5 Minuten aufgeschlagen und cremig lecker zu Kaffee und Kuchen.

Pia
Pia, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
1 Dose
Kokosmilch, cremig, mind. 90 % Fett

Du brauchst:

Dosenöffner 2 Handrührgerät, Schneebesen Schüssel

Zubereitung

1 / 2

Für die Kokos-Schlagsahne die Kokosnussmilchdose öffnen. Mit einem Löffel die sich oben absetzende dicke, weiße Kokoscreme abschöpfen und in eine Schüssel geben.


1 Dose Kokosmilch, cremig, mind. 90 % Fett
Dosenöffner | Schüssel | Handrührgerät, Schneebesen

2 / 2

Kokoscreme mit den Schneebesen eines Handrührgerätes aufschlagen, bis eine sahnige Konsistenz erreicht ist. Vegane Kokos-Sahne direkt frisch verwenden oder bis zum Verzehr kalt stellen und rasch verbrauchen.


Handrührgerät, Schneebesen

Die Kokos-Schlagsahne könnt ihr je nach Geschmack einfach mit Puderzucker oder Agavendicksaft süßen.

Die Kombi aus "Kokos" und "vegan" schmeckt euch? Dann sicherlich auch unsere vegane Raffaello-Creme!

Pia
Pia, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...