Vegan

Vegane Carbonara

(45)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Wir nehmen euch mit in den Pasta-Himmel und treffen dort direkt auf einen absoluten Star – unsere vegane Carbonara mit Spaghetti und Tofu!

Hanno
Hanno, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

8 Std

5 Min

Wartezeit

8 Std

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Sauce:

200
g
Cashewkerne
500
ml
Wasser
1
Knoblauchzehe
1
Zitrone
2
EL
Salz
Pfeffer
schließen

Für die Nudeln:

Salz
300
g
Spaghetti
schließen

Für den Tofu:

200
g
Tofu
2
EL
2
EL
Tomatenmark
50
ml
Sojasauce
1
TL
Paprikapulver
schließen

Du brauchst:

Schüssel Pfanne Topf Messer Herd Pfannenwender Schneidebrett Kochlöffel Zitruspresse Standmixer
schließen

Zubereitung

1 / 3

Für die Sauce Cashewkerne in 500 ml Wasser über Nacht einweichen lassen. Knoblauchzehe schälen, Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen, halbieren und den Saft auspressen. Cashewkerne, Wasser, Knoblauchzehen, Hefeflocken und Zitronensaft in einen Standmixer geben und mixen. Die Sauce anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.


200 g Cashewkerne | 500 ml Wasser | 1 Knoblauchzehe | 1 Zitrone | 2 EL Hefeflocken | Salz | Pfeffer
Schüssel | Messer | Schneidebrett | Zitruspresse | Standmixer

2 / 3

Für die Nudeln Wasser in einem Topf erhitzen, Salz hinzugeben und die Spaghetti nach Verpackungsanweisung zubereiten.


300 g Spaghetti | Salz
Topf | Herd | Kochlöffel

3 / 3

In der Zwischenzeit Tofu fein würfeln, Öl in einer Pfanne erhitzen und den Tofu darin scharf anbraten. Tomatenmark hinzugeben, mitbraten, mit Sojasauce ablöschen und mit Paprikapulver abschmecken. Nudeln abgießen, mit der Sauce vermengen und mit dem Tofu garniert servieren.


200 g Tofu | 2 EL Olivenöl | 2 EL Tomatenmark | 50 ml Sojasauce | 1 TL Paprikapulver
Pfanne | Pfannenwender

Veganes Essen hat's euch angetan? Hier erfahrt ihr alles rund um vegane Ernährung.

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden