Sweets

Ü-Ei am Stiel

Wer kennt sie nicht, die leckeren Überraschungseier aus der Kindheit? Tiefgekühlt schmecken sie noch besser! Einfach mit einer cremigen Frischkäsefüllung und Schokoraspeln füllen, Holzstiel reinstecken und genießen.

Julian
Julian, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

2 Std

Wartezeit

2 Std

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Stücke
4
Überraschungseier
300 g
Frischkäse
60 g
Puderzucker
1 TL
Vanilleextrakt
4 TL
Schokoladenraspeln

Du brauchst:

Schüssel Messer Schneidebrett Handrührgerät 4 Eisstiele
310 kcal
Energie
11 g
Eiweiß
13 g
Fett
33 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Ü-Eier vorsichtig halbieren. Frischkäse, Puderzucker und Vanillextrakt miteinander vermengen und Eierhälften mit der Masse füllen. Hälften dann mit Schokoraspeln bestreuen.


4 Überraschungseier | 300 g Frischkäse | 60 g Puderzucker | 1 TL Vanilleextrakt | 4 TL Schokoladenraspeln
Schüssel | Messer | Schneidebrett | Handrührgerät | Eisstiel

2 / 2

Auf 4 Hälften jeweils 1 Stiel legen. Die anderen Hälften aufsetzen, verschließen und gut andrücken. Ca. 2 Stunden tiefkühlen. 


Ein tolles Gimmick auf jeder Geburtstagsparty. Eis-Sandwiches mit verschiedenen Toppings und selbst gemachtem Butterkeks übrigens auch. Ihr müsst euch nur entscheiden.

Julian
Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...