OH MY ITALY!
Backen

Tronchetto di Natale – weihnachtliche Biskuitrolle mit Schokolade

(91)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Tronchetto di Natale – bei unseren Nachbarn in Frankreich auch Bûche de Noël genannt – ist wohl die leckerste Biskuitrolle, die die Weihnachtszeit zu bieten hat. Luftige Biskuitrolle trifft auf cremige Schoko-Sahne-Füllung – perfekt für "caffè" und Kuchen an den Feiertagen!

Hanno
Hanno, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Stück

Für den Biskuitteig:

4
Eier, Größe M
100
g
Zucker
1
Tüte
Bourbon Vanillezucker
80
g
Weizenmehl (Type 405)
20
g
Stärke
schließen

Für die Füllung:

150
g
Kuvertüre
80
g
Zucker
150
ml
Sahne, 30 % Fett
1
Bio-Orange
100
g
Mascarpone
2
EL
Kakao
1
EL
Pistazie, gehackt
schließen

Du brauchst:

Backofen 2 Schüsseln Topf Handrührgerät Geschirrtuch Sieb Spritzbeutel Backblech Backpapier Teigschaber
schließen

Zubereitung

1 / 2

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C). Eier, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen eines Handrührgerätes für ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Mehl und Stärke in einer Schüssel vermischen, in die Ei-Masse sieben und vorsichtig unterheben. Den Biskuit-Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und gleichmäßig verstreichen. Für ca. 15 Minuten backen.


4 Eier, Größe M | 100 g Zucker | 1 Tüte Bourbon Vanillezucker | 80 g Weizenmehl (Type 405) | 20 g Stärke
Backofen | Schüssel | Handrührgerät | Sieb | Backblech | Backpapier | Teigschaber

2 / 2

Für die Füllung Schokolade hacken, zusammen mit Zucker in eine Schüssel geben und über dem Wasserbad schmelzen. Sahne in eine Schüssel geben und steif schlagen. Orange waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Mascarpone, Orangenschale und Schokolade glatt rühren und die Sahne unterheben. Biskuit auf ein gezuckertes Küchentuch geben und warm einrollen. Anschließend öffnen, die Füllung bis auf ein paar Esslöffel für die Deko auf dem Biskuit verteilen und die Biskuitrolle wieder aufrollen. Restliche Füllung auf die Biskuitrolle streichen und mit einem Spritzbeutel einige Tupfen aufspritzen. Mit Kakao und gehackten Pistazien bestreuen.


150 g Kuvertüre | 80 g Zucker | 150 ml Sahne, 30 % Fett | 1 Bio-Orange | 100 g Mascarpone | 2 EL Kakao | 1 EL Pistazie, gehackt
Schüssel | Topf | Geschirrtuch | Spritzbeutel

Ein Schuss Rum gibt der Schoko-Sahne-Füllung noch zusätzlich Geschmack.

Ihr braucht jetzt was Herzhaftes? Wie wär's mit klassischer Pizza Napoletana?

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...