OH MY ITALY!

Tramezzini mit Thunfisch und Limetten-Mayonnaise

Braucht ihr noch etwas für den kleinen Hunger zwischendurch? Probiert es doch mal mit diesen cremigen Thunfisch-Sandwiches.

Till
Till, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Bio-Limette
4 EL
Mayonnaise
Salz und Pfeffer
2
Strauchtomaten
4 Blätter
Lollo Bionda
1
Zwiebel, rot
3 Stiele
Petersilie, glatt
200 g
Thunfisch, Dose, im eigenen Saft
2 TL
Kapern
2 EL
Olivenöl
3 Scheiben
Tramezzini

Du brauchst:

Reibe Zitruspresse Schüssel Schneebesen Messer Schneidebrett
619 kcal
Energie
28 g
Eiweiß
49 g
Fett
18 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Mayonnaise-mit-Limette-vermischen

1 / 3

Für die Mayonnaise Limette heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. 2 TL Limettensaft, Limettenabrieb und Mayonnaise in einer Schüssel glattrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


1 Bio-Limette | 4 EL Mayonnaise | Salz und Pfeffer
Reibe | Zitruspresse | Schüssel | Schneebesen
Rote-Zwiebel-in-dünne-Scheiben-schneiden

2 / 3

Tomaten waschen, trocken tupfen, Strunk entfernen und in Scheiben schneiden. Lollo Bionda waschen, trocken schütteln und grob zupfen. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.


2 Strauchtomaten | 4 Blätter Lollo Bionda | 1 Zwiebel, rot
Messer | Schneidebrett
Olivenöl-zu-Petersilie-hinzufügen

3 / 3

Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. Thunfisch abtropfen lassen und mit Kapern, Petersilie und Olivenöl vermengen. Tramezzini mit der Mayonnaise bestreichen, mit Salat, Tomaten, Thunfisch und Zwiebeln belegen und aufeinander stapeln.


3 Stiele Petersilie, glatt | 200 g Thunfisch, Dose, im eigenen Saft | 2 TL Kapern | 2 EL Olivenöl | 3 Scheiben Tramezzini

Zitrusfrüchte vor dem Entsaften mit etwas Druck über die Arbeitsfläche rollen, so lassen sie sich leichter auspressen. Lecker sind auch unsere Tramezzini mit Antipasti!

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...