Foodboom Logo Final

Tortellini mit Maronenfüllung

Diese Tortellini sind nicht nur im Herbst ein Knaller. Mit aromatischer Maronenfüllung und herzhaftem Speck hast du immer einen Hit auf dem Teller.


Wissenswertes

Vorbereitung: 30 Minuten
Garzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 50 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Bild von Till

Tipp von Till:

Nudelteig selber machen? Kein Problem! Hier erfährst du, wie einfach das geht!

Tortellini mit Maronenfüllung

Diese Tortellini sind nicht nur im Herbst ein Knaller. Mit aromatischer Maronenfüllung und herzhaftem Speck hast du immer einen Hit auf dem Teller.

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für die Füllung:
1
Zwiebel
Zwiebeln
4 Stiel Stiele
Thymian
Thymian
2 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
100 Gramm Gramm
Maronen, gegart
Maronen, gegart
2 Esslöffel Esslöffel
Rosinen
Rosinen
0
Salz und Pfeffer
Salz und Pfeffer
Zusätzlich:
100 Gramm Gramm
frischer Nudelteig
frischer Nudelteig
0
Mehl für die Arbeitsfläche
Mehl für die Arbeitsfläche
1
Zwiebel
Zwiebeln
100 Gramm Gramm
Speck
Speck
2 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
1
Apfel
Äpfel
2 Esslöffel Esslöffel
Butter
Butter

Zubereitung

1.
Schritt
Gehackte-Zwiebeln-und-Thymian-anschwitzen

Für die Füllung Zwiebel schälen und fein würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Thymian glasig anschwitzen.

2.
Schritt
Gehackte-Maronen-und-Rosinen-hinzufügen

Maronen grob hacken und kurz mit anbraten. Anschließend die Masse in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Rosinen dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.
Schritt
Nudelteig-mit-Maronenfüllung-füllen

Nudelteig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und in ca. 4 x 4 cm große Quadrate schneiden. Jeweils einen Teelöffel der Füllung mittig auf den Nudelteig geben, Rand etwas anfeuchten und zu einer Tortellini eindrehen. Tortellini in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen.

4.
Schritt
Apfel-Speck-und-Zwiebeln-in-Butter-anschwitzen

Zwiebel schälen und fein würfeln. Speck in Streifen schneiden. Apfel waschen, trocken tupfen, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln mit Speck anschwitzen. Apfel dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Butter darin zerlassen und Tortellini damit anrichten.

Video zu Tortellini mit Maronenfüllung

Tortellini mit Maronenfüllung

Die neuesten Rezepte