Tomaten-Couscous

Ganz ohne Kochen und perfekt für’s Office: Fluffiger Couscous mit getrockneten Tomaten, Harissa und Zitrone.

Claudius
Claudius, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
200 g
Couscous
1
Bio-Limette
Salz
1 EL
Harissa
2 EL
Olivenöl
6
Tomaten, getrocknet
150 g
Kirschtomaten
8
Datteln, gewürfelt
1
Schalotte
0,5
Paprika, gelb
0,5 halbe Bunde
Petersilie

Du brauchst:

Schneidebrett Messer
295 kcal
Energie
8 g
Eiweiß
7 g
Fett
1.236 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

200 ml Wasser aufkochen. Couscous damit begießen. Limette halbieren und den Saft auspressen. Couscous mit Limettensaft, Salz, Harissa, Pfeffer und Olivenöl abschmecken. Anschließend ca. 5 Minuten quellen lassen und mit einer Gabel auflockern. Getrocknete Tomaten würfeln. Kirschtomaten waschen und halbieren.


1 Bio-Limette | 200 g Couscous | Salz | 1 EL Harissa | 2 EL Olivenöl | 6 Tomaten, getrocknet | 150 g Kirschtomaten
Schneidebrett | Messer

2 / 2

Datteln klein schneiden. Schalotte schälen und fein würfeln. Paprika waschen, entkernen und klein schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter hacken. Alle vorbereiteten Zutaten mit dem Couscous vermengen und ggf. mit Salz und Pfeffer würzen.


8 Datteln, gewürfelt | 1 Schalotte | Paprika, gelb | halbes Bund Petersilie

Dieser würzige Couscoussalat ist das perfekte Alltagsrezept! Und weil uns das noch lange nicht genug ist, findet ihr hier unser großes Sammelsurium an Lieblingsrezepten für jeden Tag.

Claudius
Claudius, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...