Anzeige
Daily Boom

Tomaten-Brotsalat mit Garnelen

(2)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Pimp your Brotsalat! Wir garnieren unseren Tomaten-Brotsalat mit Garnelen, selbst gemachtem Dressing und frischen Kräutern.

Tobias
Tobias, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Salat:

200
g
Tomaten, bunt
1
Zwiebel, rot
30
g
Rucola
50
g
Oliven
1
Baguette-Brötchen
100
ml
Olivenöl
2
Knoblauchzehen
200
g
Garnelen
1
Stiel
Rosmarin
Salz
4
Stiele
Basilikum
schließen

Für das Dressing:

50
ml
Olivenöl
30
ml
Balsamico-Essig, hell
1
EL
Honig
1
TL
Senf, grob
Salz
Pfeffer
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Schüsseln Löffel Pfanne Herd Küchenpapier
schließen
963 kcal
Energie
25 g
Eiweiß
80 g
Fett
32 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Für den Salat Tomaten waschen, abtrocknen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und der Länge nach in Streifen schneiden. Rucola waschen und trocken schütteln. Alle Zutaten mit den Oliven in eine Schüssel geben und miteinander vermengen.


200 g Tomaten, bunt | 1 Zwiebel, rot | 30 g Rucola | 50 g Oliven
Messer | Schneidebrett | Schüsseln | Löffel

2 / 4

Für das Dressing Essig, Öl, Honig und Senf in eine Schüssel geben, miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Brötchen in mundgerechte Stücke zupfen.


30 ml Balsamico-Essig, hell | 80 ml Olivenöl | 1 EL Honig | 1 TL Senf, grob | Salz | Pfeffer | 1 Baguette-Brötchen

3 / 4

80 ml Öl in einer Pfanne erhitzen und Brötchenstücke darin 4–5 Minuten zu goldbraunen Croutons rösten. Knoblauch schälen, fein schneiden und ca. 1 Minute mit den Croutons rösten. Croutons und Knoblauch aus der Pfanne nehmen und auf ein Stück Küchenpapier geben, damit das überschüssige Fett abtropfen kann. Croutons und Dressing zu den Tomaten geben.


80 ml Olivenöl | 2 Knoblauchzehen
Pfanne | Herd | Küchenpapier

4 / 4

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen kalt abspülen, trocken tupfen und von beiden Seiten ca. 2 Minuten braten. Rosmarin waschen, trocken schütteln und dazu geben. Garnelen mit Salz abschmecken und zu dem Tomaten-Brotsalat geben. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und damit den Salat garnieren.


20 ml Olivenöl | 200 g Garnelen | 1 Stiel Rosmarin | Salz | 4 Stiele Basilikum

Zu dem Gericht empfehlen wir einen Grenache Rosé aus dem Pays d’Oc IGP.

Darf's a bisserl traditioneller sein? Probiert unseren bayerischen Brotsalat!

Tobias
Tobias, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...