Daily Boom

Bayerischer Brotsalat

Brotsalat mal anders – mit Brezelstücken und gebratenem Leberkäse. Schneller und leckerer könnt ihr kaum in Oktoberfest-Stimmung kommen!

Hanno
Hanno, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Salat:

100 g
Rettiche
100 g
Radieschen
100 g
Salatgurken
1
Zwiebel, rot
6 Stiele
Schnittlauch
100 g
Leberkäse
1
Brezel
2 EL
Sonnenblumenöl, zum Anbraten

Für das Dressing:

1
Bio-Zitrone
4 EL
Sonnenblumenöl
1 EL
Weißweinessig
2 EL
Zucker
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Küchenwaage Zitruspresse 2 Schüsseln, groß Sparschäler Messer Pfanne Schneebesen Löffel Schneidebrett Herd Küchenhobel

Zubereitung

1 / 3

Für den Salat Rettich waschen, schälen und mit einem Hobel in feine Scheiben schneiden. Radieschen waschen, vom Grün befreien und vierteln. Gurke waschen, Kerne entfernen und Fruchtfleisch in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und ebenfalls in feine Ringe schneiden.


100 g Rettiche | 100 g Radieschen | 100 g Salatgurken | 1 Zwiebel, rot | 6 Stiele Schnittlauch
Küchenwaage | Sparschäler | Messer | Schneidebrett | Küchenhobel

2 / 3

Rettich, Radieschen, Gurke und Zwiebel in eine große Schüssel geben und miteinander vermengen. Leberkäse und Brezel in gleichmäßige Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Leberkäse und Brezel darin für ca. 2 Minuten bei mittlerer Temperatur anbraten und zu dem Salat geben.


100 g Leberkäse | 1 Brezel | 2 EL Sonnenblumenöl, zum Anbraten
Schüssel, groß | Pfanne | Löffel | Herd

3 / 3

Für das Dressing Zitrone heiß abwaschen, Schale mit einem Sparschäler abziehen und in feine Streifen schneiden. Zitrone halbieren und den Saft auspressen, Zitronenschale und Zitronensaft in eine Schüssel geben. Öl, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer hinzugeben und miteinander verrühren. Dressing zum Salat geben, gut vermengen und den Salat servieren


1 Bio-Zitrone | 4 EL Sonnenblumenöl | 1 EL Weißweinessig | 2 EL Zucker | Salz | Pfeffer
Zitruspresse | Schüssel | Schneebesen

Wer es würziger mag, kann noch 2 EL süßen Senf mit ins Dressing geben. Oktoberfest-Fans empfehlen wir außerdem unsere Laugenstange mit Leberkäse und Obazda!

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...