Anzeige

Tofu-Senf-Aufstrich mit Walnüssen

Winner Winner Tofu Dinner? Kein ganzes Dinner, aber wir trumpfen allein schon mit diesem Tofu-Dip: Der würzige Tofu-Senf-Dip mit knackigen Walnüssen ist der perfekte Begleiter zu Brot, Cracker und vielem mehr.

Linn
Linn, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Paprika, rot
1
Zwiebel, klein, rot
1
Knoblauchzehe
215 g
Maille Dijon-Senf á la Provençale
200 g
Seidentofu
50 g
Walnusskerne
0,5 TL
Kräutersalz
1 TL
Ras el Hanout
0,5 TL
Chiliflocken
4 Scheiben
Körner-Baguettes
Olivenöl
schließen

Du brauchst:

Backofen, mit Grillfunktion Schneidebrett Messer Backblech Backpapier Herd Pfanne Schüssel Stabmixer
schließen

Zubereitung

1 / 5

Backofengrill vorheizen (Ober-/ Unterhitze: 220 °C). Paprika waschen, trocken tupfen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im heißen Ofen ca. 20 Minuten rösten. Anschließend herausnehmen und abkühlen lassen.


1 Paprika, rot
Backofen, mit Grillfunktion | Schneidebrett | Messer | Backblech | Backpapier

2 / 5

In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen und grob hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Aus der Pfanne nehmen und Beiseite stellen. Walnüsse in die Pfanne geben und ebenfalls anrösten.


1 Zwiebel, klein, rot | 1 Knoblauchzehe | 50 g Walnusskerne
Herd | Pfanne

3 / 5

Seidentofu und Maille Senf in eine Schüssel geben. Zwiebeln, Knoblauch und Walnüsse zugeben und alles grob mischen.


200 g Seidentofu | 215 g Maille Dijon-Senf á la Provençale
Schüssel

4 / 5

Haut der Paprika abziehen und das Fruchtfleisch grob schneiden. Mit Salz, Raz el Hanout und Chiliflocken zum Tofu-Senf-Gemisch geben und alles mit einem Pürierstab pürieren.


0,5 TL Kräutersalz | 1 TL Ras el Hanout | 0,5 TL Chiliflocken
Stabmixer

5 / 5

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Baguette in Scheiben schneiden und von beiden Seiten in der Pfanne rösten. Mit dem Aufstrich bestreichen und servieren.


Olivenöl | 4 Scheiben Körner-Baguettes

Raz el Hanout ist eine Gewürzmischung aus dem nordafrikanischen Raum und enthält ca. 25 verschiedene Gewürze, wie z.B. Muskatnuss, Anis, Macis, Kardamom oder getrocknete Rosenknospen.

Linn
Linn, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...