Daily Boom

Toastbrot mit Spinat und Käse

(64)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Das kommt IN das Toastbrot ... und nicht drauf! Richtig gehört – wir füllen ein ganzes Toastbrot mit Spinat und Käse, Ei und Gewürze dazu und ab in den Ofen!

Hannes
Hannes, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Portionen
500
g
Blattspinat, TK
1
Toastbrot
1
Zwiebel, rot
1
Knoblauchzehe
6
EL
Rapsöl
Salz
0,5
TL
Chiliflocken
4
Eier
300
g
Käse, gerieben
schließen

Du brauchst:

Schüsseln Herd Backofen Mikrowelle Pfanne Backpapier Brotmesser Pfannenwender Backblech Löffel Kochlöffel Schneidebrett Messer
schließen

Zubereitung

1 / 3

Spinat in einer Schüssel etwa 10 Minuten lang bei 600 Watt in der Mikrowelle auftauen lassen. Währenddessen Toastbrot der Länge nach mittig aufschneiden und das Innere mit einem Löffel herauskratzen. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Ausgekratztes Toastbrot in kleine Würfel hacken.


500 g Blattspinat, TK | 1 Toastbrot | 1 Zwiebel, rot | 1 Knoblauchzehe
Schüsseln | Mikrowelle | Brotmesser | Löffel | Schneidebrett | Messer

2 / 3

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Toastbrot dazugeben und für 5 Minuten braten. Dabei gelegentlich umrühren und mit Salz und Chiliflocken abschmecken. Toastbrotmasse mit Spinat, den Eiern und der Hälfte vom Käse in einer großen Schüssel vermengen.


6 EL Rapsöl | Salz | 0,5 TL Chiliflocken | 4 Eier | 150 g Käse, gerieben
Herd | Pfanne | Pfannenwender | Kochlöffel

3 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/ Unterhitze: 200 °C). Ausgehöhlte Toastbrothälften mit der Kruste nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Spinatmasse zu gleichen Teilen in das Toastbrot füllen. Restlichen Käse auf dem Toastbrot verteilen und das Brot ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Toast aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten abkühlen lassen, anschneiden und lauwarm servieren.


150 g Käse, gerieben
Backofen | Backpapier | Backblech

Das Rezept schmeckt natürlich auch super mit Vollkorntoast.

Noch mehr Hunger auf Toast? Wir zeigen euch, wie ihr Arme Ritter mit Vanillesauce selber machen könnt!

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...