Tiramisu mit Limoncello und Maracujasauce auf weißem Teller mit Himbeeren im Hintergrund und auf grauer Steinplatte.

Tiramisu mit Limoncello und Maracujasauce

Dieses Tiramisu besitzt den nötigen BOOM-Faktor! Der süß-saure Limoncello und die fruchtige Maracujasauce geben dem cremigen Tiramisu den nötigen Frischekick und machen es zur perfekten Fine-Dining-Experience!

Tom, Foodstyling

45 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Sauce:

20 g Zucker
150 ml Maracujasaft
2 Maracujas

Für das Tiramisu:

0.5 Vanilleschoten
150 g Mascarpone
2 EL Puderzucker
2 EL Marsala
2 EL Limoncello
6 Löffelbiskuits
6 Himbeeren
2 Stiele Melisse
2 TL Pistazien, gehackt

Du brauchst:

Löffel Messer Schneebesen Töpfe Herd Schüsseln Spritzbeutel, mit Sterntülle Schneidebretter

Zubereitung

Maracujasauce für Tiramisu wird zubereitet

1 / 4

Für die Maracujasauce Zucker und Maracujasaft in einem Topf aufkochen und unter Rühren auf die Hälfte einreduzieren lassen. Maracujas halbieren, das Fruchtmark herauskratzen und in den Maracujasaft einrühren.


2 Maracujas | 150 ml Maracujasaft | 20 g Zucker
Löffel | Messer | Schneebesen | Topf | Herd | Schneidebrett
Creme für das Tiramisu wird angerührt

2 / 4

Für das Tiramisu Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Vanillemark mit Mascarpone und Puderzucker glattrühren und in einen Spritzbeutel abfüllen.


2 EL Puderzucker | 150 g Mascarpone | 0.5 Vanilleschoten
Spritzbeutel, mit Sterntülle
Löffelbiscuit werden mit Limoncello beträufelt

3 / 4

Marsala und Limoncello vermengen und die Löffelbiskuits damit beträufeln.


6 Löffelbiskuits | 2 EL Limoncello | 2 EL Marsala
Tiramisu mit Limoncello und Maracuja wird angerichtet

4 / 4

Pro Portion 3 Löffelbiskuits auf einem Teller aneinanderlegen und die Mascarponecreme darauf verteilen. Himbeeren verlesen. Melisse waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Das Tiramisu mit Himbeeren, Melisse und Pistazien dekorieren. Vor dem Servieren die Maracujasauce vorsichtig auf und neben das Tiramisu geben.


2 TL Pistazien, gehackt | 2 Stiele Melisse | 6 Himbeeren

In der alkoholfreien Variante kann man die Biskuits auch mit Maracuja- oder Apfelsaft beträufeln. Für die „Klassiker“ unter euch haben wir natürlich auch das Rezept zum klassischen Tiramisu.

Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...