Anzeige
Fisch

Thunfischsteak mit Salat

(70)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Thunfischsteak als Vorspeise mit einem kleinen Salat oder mit weiteren Beilagen als vollwertiges Hauptgericht. Egal wie man's dreht und wendet, dieses simple Rezept ist richtig lecker!

Till
Till, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
0,5
Friséesalat
0,5
Radicchio
400
g
Thunfischfilets
8
EL
Olivenöl
Salz und Pfeffer
4
EL
Balsamico-Essig Barrique Speciale
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Schüssel Grillpfanne Herd
schließen

Zubereitung

Salat Frisee Waschen

1 / 3

Salat waschen, trocken schütteln und klein zupfen. 


0,5 Friséesalat | 0,5 Radicchio
Thunfisch Anbraten

2 / 3

Thunfisch waschen, trocken tupfen und, falls nötig, parieren. Thunfisch mit der Hälfte des Olivenöls einreiben. Grillpfanne erhitzen und das Thunfischfilet von beiden Seiten ca. 2 Minuten scharf anbraten. Thunfisch aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und in dünne Scheiben schneiden.


400 g Thunfischfilets | 4 EL Olivenöl | Salz und Pfeffer
Messer | Schneidebrett | Schüssel | Grillpfanne | Herd
Balsamico Vinaigrette Anruehren

3 / 3

Salat mit restlichem Olivenöl und Essig marinieren, mit Salz und Pfeffer würzen und den Thunfisch darauf anrichten.


4 EL Olivenöl | 4 EL Balsamico-Essig Barrique Speciale

Vor dem Servieren etwas Limettensaft auf den Thunfisch geben. Gegrillter Fisch schmeckt immer lecker – probiert doch mal unseren Schwertfisch mit Tomaten!

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden