1. FOODBOOM
  2. Rezepte
  3. tex-mex-eggrolls
Anzeige
Logo von TABASCO®
International

Tex-Mex-Eggrolls mit Avocado-Tabasco-Dip

(11)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Wir vereinen das beste aus zwei Welten und lassen die asiatische und die amerikanische Küche miteinander verschmelzen: Tex-Mex-Eggrolls mit Avocado-Tabasco-Dip. Diese Frühlingsrollen sind gefüllt mit Hühnchen, Gemüse und gaaaanz viel Käse. Dazu passend bekommt ihr einen pikant-frischen Dip. Lasst euch das nicht entgehen.

Jules
Jules, Foodstyling

1 Std

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

1 Std

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für die Frühlingsrollen:

1
EL
Rapsöl
180
g
Hähnchenbrustfilets
1
Knoblauchzehe
Salz
1
EL
Fenchelsamen
1
Paprika
2
Tomaten
240
g
Mais
240
g
Schwarze Bohnen
250
g
Cheddar, gerieben
0,5
Bunde
Koriander
1
TL
TABASCO® Sauce
16
Blätter
Frühlingsrollenteige
1
l
Sonnenblumenöl
schließen

Für den Avocado-Tabasco-Dip:

1
Avocado
0,5
Zitrone
250
g
Schmand, 24 % Fett
Salz
0,5
TL
TABASCO® Sauce
schließen

Du brauchst:

Schneidebrett* Topf* 2 LöffelKüchenwaage* PfanneMesserSchaumkelleZitruspressePfannenwenderSchüsselKüchenpapierStabmixer* Gefäß, hoch*
schließen
999 kcal
Energie
42 g
Eiweiß
64 g
Fett
56 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Rapsöl in einer Pfanne stark erhitzen und das Hähnchen zusammen mit der geschälten Knoblauchzehe darin anbraten. Mit Salz und Fenchelsamen würzen. Das Huhn auf jeder Seite ca. 4 Minuten braten, dabei den Deckel auf die Pfanne geben. Anschließend den Herd ausschalten und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Danach das Hähnchen in kleine Würfel schneiden.


1 EL Rapsöl |180 g Hähnchenbrustfilets |1 Knoblauchzehe | Salz |1 EL Fenchelsamen
Küchenwaage | Pfanne | Pfannenwender

2 / 4

Die Paprika und die Tomaten in ca. 1 cm große Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Mais, schwarze Bohnen, Cheddar-Käse, Hähnchenwürfel und Koriander hinzugeben und verrühren. Mit Salz und TABASCO® Sauce abschmecken.


1 Paprika |2 Tomaten |240 g Mais |240 g Schwarze Bohnen |250 g Cheddar, gerieben |0,5 Bunde Koriander | Salz |1 TL TABASCO® Sauce
Schneidebrett | Messer | Schüssel | Löffel

3 / 4

Die Frühlingsrollenteig-Quadrate rautenförmig auf die Arbeitsfläche legen. 2-3 Esslöffel der Mischung in die Mitte eines Teigblattes geben. Die untere Spitze über die Füllung klappen dann die beiden Seiten einklappen. Mit Druck die Rollen aufrollen und die Ränder anfeuchten, um sie fest zu verschliessen. Den Topf mit Sonnenblumenöl erhitzen und 3-4 Frühlingsrollen auf einmal hineingeben. Sobald sie gebräunt sind, auf Küchenpapier abtropfen lassen.


16 Blätter Frühlingsrollenteige |1 l Sonnenblumenöl
Topf | Schaumkelle | Küchenpapier

4 / 4

Avocado halbieren und das Fleisch auslöffeln. Die Zitrone auspressen. Alles zusammen mit Schmand, Salz und TABASCO® Sauce pürieren. Die Tex-Mex-Eggrolls zusammen mit dem Avocado-Dip servieren.


1 Avocado | Salz |250 g Schmand, 24 % Fett |0,5 TL TABASCO® Sauce |0,5 Zitrone
Löffel | Zitruspresse | Stabmixer | Gefäß, hoch

Wie hat's dir


geschmeckt?

Wie hat's dir geschmeckt?
Boombastisch!

Hochscrollen und Rezept bewerten

Falls ihr nicht genug bekommen könnt von Frühlingsrollen, probiert doch einfach unsere klassischen Rollen mit Hühnchen.

Jules
Jules, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...