Anzeige
Maille

Tarte au Camembert

Das beste aus der Normandie in nur einem Rezept vereint: Camembert, Äpfel und Calvados. Eine herzhaft-süße Tarte zum Verlieben mit körnigem Maille Senf à l' Ancienne. Bon appétit! 

Boris
Boris, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

50 Min

Wartezeit

1 Std

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für den Mürbeteig:

250 g
Weizenmehl (Type 405)
125 g
Butter
1 Stk.
Ei, Größe M
1 Prise
Salz

Für die Füllung:

250 g
Camemberts
1 g
Butter
500 g
Äpfel
3 Stiele
Thymian
80 ml
Calvados
100 ml
Milch, 3,8 % Fett
50 g
Sahne, 30 % Fett
2 Stk.
Eier, Größe M
1 g
Weizenmehl (Type 405)
1 EL
Maille Mittelscharf Senf nach alter Art
1 Prise
Muskat

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Schüssel Tarteform, 11 x 35 cm Muskatreibe Pfanne Nudelholz

Zubereitung

1 / 5

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C). Für den Mürbeteig Butter würfeln und mit Mehl, Ei und Salz in einer Schüssel mit den Händen zu einen glatten Teig kneten. Anschließend in Klarsichtfolie einschlangen und ca. 30 Minuten kaltstellen.


250 g Weizenmehl (Type 405) | 125 g Butter | 1 Stk. Ei, Größe M | 1 Prise Salz

2 / 5

Für die Füllung Äpfel waschen, abtrocken, schälen und grob würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Butter in der Pfanne zerlassen, Apfelwürfel zugeben und ca. 2 Minuten dünsten, mit Calvados aufgießen, Thymian zugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen.


500 g Äpfel | 3 Stiele Thymian | 1 g Butter | 80 ml Calvados
Pfanne

3 / 5

Camembert in Scheiben schneiden. Milch, Sahne, Eier, Mehl und Senf in einer Schüssel verrühren. Mit Muskat abschmecken.


250 g Camemberts | 100 ml Milch, 3,8 % Fett | 50 g Sahne, 30 % Fett | 2 Stk. Eier, Größe M | 1 g Weizenmehl (Type 405) | 1 EL Maille Mittelscharf Senf nach alter Art | 1 Prise Muskat
Schneidebrett | Messer | Schüssel | Muskatreibe

4 / 5

Tarteform mit Butter einfetten und gleichmäßig mit Mehl bestäuben. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 39 cm x 17 cm groß ausrollen, in die Tarteform legen, den überschüssigen Rand entfernen, den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten vorbacken.


Tarteform, 11 x 35 cm | Nudelholz

5 / 5

Anschließend Apfelmasse auf dem Tarteboden verteilen, Sahne-Ei-Mischung drübergießen und Camembertscheiben eng über die Tarte legen. Tarte auf der mittleren Schiene 25–30 Minuten backen.


Calvados ist ein Apfelbrandwein, der ausgezeichnet zu Gerichten mit Äpfeln passt, sowohl süßen als auch herzhaften.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...