Italienisches-Nudelgericht-Trüffeln-und-Kirschtomaten
Vegetarisch

Tagliatelle mit Trüffel

Diese italienischen Bandnudeln in einer cremigen Sahnesauce sind genau das Richtige, um sich mal so richtig zu gönnen. Ein Hauch schwarzer Trüffel on top macht das Gericht rundum perfekt. 

Till, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
250 g Tagliatelle
1 Zwiebel
2 EL Butter
200 g Sahne, 30 % Fett
Salz und Pfeffer
10 Kirschtomaten
10 g Schwarzer Trüffel

Du brauchst:

Herd Töpfe Pfannen Messer Siebe Trüffelhobel Schneidebretter

Zubereitung

Tagliatelle über einem Topf mit Wasser

1 / 4

Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten.


250 g Tagliatelle
Herd | Topf
Zwiebeln werden für Tagliatelle mit Trüffeln mit Sahne abgelöscht

2 / 4

In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter in einer Pfanne zerlassen und Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Sahne dazu geben, köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


1 Zwiebel | 2 EL Butter | 200 g Sahne, 30 % Fett | Salz und Pfeffer
Pfanne | Messer | Schneidebrett

3 / 4

Nudeln abgießen und in der Sauce schwenken. Kirschtomaten waschen, trocken tupfen, halbieren und mit in die Pfanne geben.


10 Kirschtomaten
Sieb
Tagliatelle mit Trüffeln und Kirschtomaten in Nahaufnahme auf weißem Teller

4 / 4

Pasta anrichten und den Trüffel fein darüber hobeln.


10 g Schwarzer Trüffel
Trüffelhobel

Du bist im Trüffelfieber? Dann solltest du auch unser Trüffel-Risotto ausprobieren!

Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...