Anzeige
Mazzetti
Vegetarisch

Tagliatelle mit Ingwer-Möhren

Diese italienischen Bandnudeln mit aromatisch-würzigen Ingwer-Möhren und cremiger Sauce sind das perfekte Rezept für den Alltag. Nichts wie ran!

Till
Till, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
200 g
Tagliatelle
200 g
Möhren
5 g
Ingwer
Salz
20 g
Butter
50 ml
Mazzetti Apfelessig Karotte
100 g
Sahne, 30 % Fett
3 Stiele
Petersilie, glatt

Du brauchst:

Herd Topf Sparschäler Messer Schneidebrett Pfanne Sieb

Zubereitung

Bandnudeln-in-Salzwasser-geben

1 / 4

Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten.


200 g Tagliatelle
Herd | Topf
Ingwer-in-feine-Streifen-schneiden

2 / 4

Möhren waschen, trocken tupfen und schälen. Anschließend die Möhren der Länge nach in Streifen schälen. Schale vom Ingwer mit einem Teelöffel abkratzen und Ingwer in feine Streifen schneiden.


200 g Möhren | 5 g Ingwer
Sparschäler | Messer | Schneidebrett
Karotten-und-Ingwer-in-einer-Pfanne-mit-Mazzetti-Apfelessig-Karotte-ablöschen

3 / 4

Butter in einer Pfanne zerlassen und Möhren mit Ingwer für ca. 2 Minuten darin anschwitzen. Mit Essig ablöschen und kurz einköcheln lassen. Sahne dazu geben, einmal aufkochen und mit Salz abschmecken.


20 g Butter | 50 ml Mazzetti Apfelessig Karotte | 100 g Sahne, 30 % Fett | Salz
Pfanne
Tagliatelle-Möhren-und-Ingwer-in-Sahne-schwenken

4 / 4

Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter grob zupfen. Nudeln in der Pfanne mit den Möhren durchschwenken, Petersilie zugeben und anrichten.


3 Stiele Petersilie, glatt
Sieb

Wem die Sauce zu flüssig ist, 1 TL Mehl mit 1 TL Butter verkneten und diese Mehlbutter vor dem Aufkochen in die Sauce einrühren. Und wer richtig Laune hat, macht die Tagliatelle natürlich selbst, hier gibt’s das Rezept dazu!

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...