Vegetarisch

Süßkartoffel-Steaks mit Avocado-Creme

Vegetarier aufgepasst! Unsere knusprigen Süßkartoffel-Steaks mit leckerer Avocadocreme schmecken garantiert noch besser als jedes Fleischersatz-Produkt.

Hanno
Hanno, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
2
Süßkartoffeln
20 ml
Olivenöl
1
Knoblauchzehe
3 Zweige
Thymian
1 Zweig
Rosmarin
1
Avocado
1
Limette
100 g
Quark
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Grillpfanne Saftpresse Gefäß, hoch Stabmixer
645 kcal
Energie
13 g
Eiweiß
29 g
Fett
81 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Süßkartoffeln waschen und trocken tupfen. Süßkartoffeln in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Hälfte des Olivenöls in eine Grillpfanne geben und die Süßkartoffelscheiben für ca. 3 Minuten von jeder Seite braten. Knoblauch, 1 Stiel Thymian und Rosmarin mit in die Pfanne geben.


2 Süßkartoffeln | 10 ml Olivenöl | 1 Knoblauchzehe | 1 Zweig Thymian | 1 Zweig Rosmarin

2 / 2

Avocado halbieren und entkernen. Limette halbieren und auspressen. Quark, Avocado, Limettensaft, restliches Olivenöl und restlichen Thymian in ein hohes Gefäß geben und pürieren. Avocado-Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf den Süßkartoffelsteaks verstreichen und servieren.


1 Avocado | 1 Limette | 100 g Quark | 2 Zweige Thymian | Salz | Pfeffer

Um die schön kräftige Farbe der Süßkartoffel auch beim Braten zu erhalten, einfach einen Spritzer Zitronensaft auf die Süßkartoffeln geben. Probiert auch unsere Süßkartoffel-Kumpir mit Ziegenfrischkäse.

Hanno
Hanno, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...