Sweets

Süßer Reisauflauf

(12)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Milchreis 2.0.: Süßer Reisauflauf mit Vanille, Quark und Pistazien. Gönnt euch diese süße Hauptspeise an einem kühlen Herbst- oder Winterabend!

Hannes
Hannes, Foodstyling

1 Std

Zubereitung

1 Std

20 Min

Wartezeit

2 Std

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
1
Bio-Zitrone
1
Vanilleschote
1
l
Milch, 3,5 % Fett
2
Prisen
Salz
250
g
Milchreis
60
g
Butter, Zimmertemperatur
4
Eier, Größe M
80
g
Zucker
250
g
Quark
80
g
Pistazien, gesalzen
schließen

Du brauchst:

Geschirrtuch Auflaufform Reibe Schüsseln Messer Handrührgerät Schneidebrett Topf, mit Deckel Backofen
schließen

Zubereitung

1 / 3

Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark auskratzen. Milch, eine Prise Salz, Zitronenschale, Vanillemark und Vanilleschote aufkochen. Reis dazugeben und nochmals aufkochen. Deckel auf den Topf geben und den Reis zum Quellen ca. 40 Minuten in den (kalten) Backofen schieben.


1 Bio-Zitrone | 1 Vanilleschote | 1 l Milch, 3,5 % Fett | 1 Prise Salz | 250 g Milchreis
Geschirrtuch | Reibe | Messer | Schneidebrett | Topf, mit Deckel | Backofen

2 / 3

Auflaufform mit einem Drittel der Butter einfetten. Eier trennen, Eigelb mit der restlichen Butter und Zucker schaumig rühren, Quark dazugeben und unterrühren. Eiweiß in einer separaten Schüssel mit einer Prise Salz steif schlagen.


60 g Butter, Zimmertemperatur | 4 Eier, Größe M | 80 g Zucker | 250 g Quark
Auflaufform | Schüsseln | Handrührgerät

3 / 3

Milchreis aus dem Backofen nehmen und die Vanilleschote entfernen. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C). Eier-Quark-Masse unter den Milchreis heben, in die gebutterte Form geben und ca. 40 Minuten auf mittlerer Schiene backen. In der Zwischenzeit Pistazien schälen und grob hacken. Auflauf aus dem Ofen nehmen, mit Pistazien bestreuen und direkt servieren.


80 g Pistazien, gesalzen

Der Auflauf kann gut vorbereitet werden, am nächsten Tag einfach bei 140 °C ca. 10 Minuten im Ofen aufwärmen.

Wie wär's zur Abwechslung mit einem herzhaften Auflauf wie Sauerkraut-Auflauf mit Leberkäse?

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden