Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Vorbereitung: 30 Minuten
Garzeit: 25 Minuten
Wartezeit: 120 Minuten
Gesamtzeit: 175 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Bild von Till

Tipp von Till:

Hände vor dem Knödelrollen leicht mit Wasser anfeuchten, dann klebt die Masse nicht so! Du magst es herzhaft? Dann probier mal unsere Sciatt!

Südtiroler Käseknödel mit Wirsing

Käse, gaaaanz viel Käse – den findet ihr in dieser Südtiroler Spezialität. Zusammen mit etwas Wirsing habt ihr einen perfekten Starter für jedes Dinner.

Wissenswertes

Vorbereitung: 30 Minuten
Garzeit: 25 Minuten
Wartezeit: 120 Minuten
Gesamtzeit: 175 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Bild von Till

Tipp von Till:

Hände vor dem Knödelrollen leicht mit Wasser anfeuchten, dann klebt die Masse nicht so! Du magst es herzhaft? Dann probier mal unsere Sciatt!

Zutaten

8 Stück Stücke

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für die Knödel:
1
Zwiebel
Zwiebeln
50 Gramm Gramm
Lauch
Lauch
2 Esslöffel Esslöffel
Butter
Butter
300 Gramm Gramm
Brot, altbacken
Brot, altbacken
3 Stiel Stiele
Petersilie, glatt
Petersilie, glatt
6 Halm Halme
Schnittlauch
Schnittlauch
100 Gramm Gramm
Käse (z.B. Tilsiter)
Käse (z.B. Tilsiter)
3
Ei (Größe M)
Eier (Größe M)
200 Milliliter Milliliter
Milch (3,5 % Fett)
Milch (3,5 % Fett)
80 Gramm Gramm
Gorgonzola
Gorgonzola
50 Gramm Gramm
Mehl (Type 00)
Mehl (Type 00)
0
Salz
Salz
2 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
Zusätzlich:
300 Gramm Gramm
Wirsing
Wirsing
50 Gramm Gramm
Butter
Butter
0
Salz und Pfeffer
Salz und Pfeffer
20 Gramm Gramm
Parmesan
Parmesan

Zubereitung

1.
Schritt
Lauch und Zwiebeln werden in einer Pfanne zusammen mit Butter angeschwitzt

Zwiebel schälen und fein würfeln. Lauch waschen, trocken schütteln, längs halbieren und in dünne Streifen schneiden. Butter in einer Pfanne zerlassen und Zwiebeln und Lauch glasig anschwitzen.

2.
Schritt
Brot und Käse sind gewürfelt in einer Glasschüssel, zwei Hände halten Kräuter

Brot in Würfel schneiden. Petersilie und Schnittlauch waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Käse in Würfel schneiden. Brot, Zwiebeln, Petersilie, Schnittlauch und Käse in einer Schüssel vermengen.

3.
Schritt
Eier und Milch werden aus Porzellantasse auf Brot-Käse-Mischung gegeben

Eier und Milch miteinander verquirlen. Zur Brotmasse geben, gut vermengen und ca. 2 Stunden ruhen lassen.

4.
Schritt
Hände halten Knödelmasse und Stück Gorgonzola befindet sich auf der Masse

Gorgonzola in 8 gleichgroße Stücke schneiden. Mehl zur Knödelmasse geben, vermengen und 8 Knödel aus der Masse formen – dabei in die Mitte jedes Knödels ein Stück Gorgonzola geben.

5.
Schritt
Topf mit Wasser und Öl und Südtiroler Käseknödel der von Hand gehalten wird

Wasser zum Kochen bringen und Salz und Olivenöl einrühren. Knödel im siedenden Wasser ca. 15 Minuten simmern lassen.

6.
Schritt
Wirsing wird aus kochendem Wasser gehoben

Wirsing waschen, trocken schütteln und grob schneiden. Wirsing in kochendem Salzwasser blanchieren. Butter in einer Pfanne zerlassen und den Wirsing darin schwenken und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Knödel aus dem Wasser nehmen, mit Wirsing servieren und Parmesan als Garnitur darüberhobeln.

Video zu Südtiroler Käseknödel mit Wirsing

Südtiroler Käseknödel auf einem Wirsingbett auf einem verzierten Teller

Die neuesten Rezepte