- Anzeige -
Steak Mit Kirsch Pflaumen Bbq Sauce
Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Schwartau

Steak mit Kirsch-Pflaumen-BBQ-Sauce

Am besten schmeckt Fleisch immer mit der richtigen Sauce. Steak vom Schwein mit Kirsch-Pflaumen-BBQ-Sauce ist deshalb unschlagbar! Die rauchig-süßen Noten passen einfach perfekt zum Nackensteak. Zur Krönung gibt es eine Pilzvariation dazu.


Wissenswertes
Vorbereitung: 30 Minuten
Garzeit: 35 Minuten
Gesamtzeit: 65 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 967.0 (kcal)
Eiweiß (g): 66.0 (g)
Fett (g): 55.0 (g)
KH (g): 50.0 (g)
Boris
Tipp von Boris

Wer die Sauce rauchiger mag, kann zusätzlich Liquid Smoke unterrühren. Der perfekte Begleiter für einen runden Grillabend sind diese pikanten Wedges.

Steak mit Kirsch-Pflaumen-BBQ-Sauce

Am besten schmeckt Fleisch immer mit der richtigen Sauce. Steak vom Schwein mit Kirsch-Pflaumen-BBQ-Sauce ist deshalb unschlagbar! Die rauchig-süßen Noten passen einfach perfekt zum Nackensteak. Zur Krönung gibt es eine Pilzvariation dazu.

Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für die Sauce
1
Zwiebel
Zwiebeln
2
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
40 Gramm Gramm
Ingwer
Ingwer
100 Gramm Gramm
Pflaumen, TK
Pflaumen, TK
2 Esslöffel Esslöffel
Sonnenblumenöl
Sonnenblumenöl
100 Milliliter Milliliter
Kirschsaft
Kirschsaft
400 Gramm Gramm
Tomaten, geschält (Dose)
Tomaten, geschält (Dose)
100 Gramm Gramm
Schwartau Kirsche & Pflaume
Schwartau Kirsche & Pflaume
1 Teelöffel Teelöffel
Rauchsalz
Rauchsalz
0
Pfeffer
Pfeffer
Sonstiges
100 Gramm Gramm
Champignons
Champignons
100 Gramm Gramm
Kräuterseitlinge
Kräuterseitlinge
150 Gramm Gramm
Austernpilz
Austernpilze
1 Stiel Stiele
Rosmarin
Rosmarin
2 Stiel Stiele
Thymian
Thymian
2
Schweinenackensteak, ohne Knochen (à ca. 200 g)
Schweinenackensteaks, ohne Knochen (à ca. 200 g)
0
Salz
Salz
4 Esslöffel Esslöffel
Sonnenblumenöl
Sonnenblumenöl
Zubereitung
1.
Schritt

Für die Sauce Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und mit den Pflaumen fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und darin Zwiebel, Knoblauch und Pflaumen 2–3 Minuten anschwitzen. Mit Kirschsaft und Tomaten ablöschen, Ingwer zugeben und 20–25 Minuten bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Konfitüre unterrühren, mit Rauchsalz und Pfeffer abschmecken und erkalten lassen.

2.
Schritt

Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und Nadeln und Blättchen zerzupfen. 

3.
Schritt

Schweinenackensteaks kalt abspülen, trocken tupfen und mit Salz würzen. Anschließend in einer heißen Grillpfanne 5–8 Minuten unter Wenden grillen. 

4.
Schritt

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin 4–6 Minuten scharf anbraten. Kräuter zugeben und mit Salz würzen. Schweinenackensteaks mit Pilzen und der Kirsch-Pflaumen-BBQ-Sauce servieren.

Die neuesten Rezepte