Anzeige
Aufgeschnittenes Steak medium gegart mit Senf-Ei-Kruste.

Rumpsteak nach Strindberg Art

Nur fünf Zutaten stehen zwischen euch und dem perfekten Genuss! Gönnt euch ein Stück Rumpsteak mit goldbrauner Senf-Ei-Kruste nach Strindberg Art.

Hannes, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
6 Schalotten
2 Eigelb
2 EL Maille Mittelscharf Senf nach alter Art
2 EL Maille Mittelscharf Senf nach alter Art
4 Rumpsteaks, à ca. 250 g

Du brauchst:

Beefer
593 kcal
Energie
76 g
Eiweiß
31 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Schalotten schälen und fein würfeln. 2 Eigelb mit Senf verquirlen. 


2 EL Maille Mittelscharf Senf nach alter Art | 2 EL Maille Mittelscharf Senf nach alter Art | 2 Eigelb | 6 Schalotten

2 / 2

Rumpsteaks im Beefer ca. 1 Minute pro Seite scharf anbraten. Anschließend herausnehmen und mit Senf bestreichen, mit Schalotten belegen und gut andrücken. Hitze des Beefers reduzieren und Steaks auf unterster Stufe zu Ende garen.


4 Rumpsteaks, à ca. 250 g
Beefer
Wer es medium gegart mag, lässt das Fleisch ca. 7 Minuten auf unterster Schiene.
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...