Backen

Star-Wars-Torte mit Buttercreme

(50)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Du stehst auf Laserschwerter und den Todesstern? Jetzt kannst du deinen Lieblingsfilm dank diesem intergalaktisch guten Torten-Rezept sogar essen! Übrigens: dieses Kunstwerk schmeckt nicht nur Star-Wars-Fans!

Julian
Julian, Foodstyling

1 Std

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

1 Std

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stück
400
g
Butter, weich
130
g
Puderzucker
1
TL
Lebensmittelfarbe, blau
1
TL
Lebensmittelfarbe, schwarz
1
Wiener Boden
700
g
Fondants, weiß
0,25
TL
Lebensmittelfarbe, gelb
0,25
TL
Lebensmittelfarbe, rot
1
TL
Zuckerperle, silberne
schließen

Du brauchst:

Handrührgerät Schüssel Messer Nudelholz
schließen

Zubereitung

1 / 3

Für die Buttercreme Butter und Puderzucker mit einem Handrührgerät in einer Schüssel schaumig aufschlagen. ⅔ der Buttercreme mit ½ TL blauer Lebensmittelfarbe verrühren. Restliche Creme mit ½ TL schwarzer Lebensmittelfarbe vermengen.


400 g Butter, weich | 130 g Puderzucker | 0,5 TL Lebensmittelfarbe, blau | 0,5 TL Lebensmittelfarbe, schwarz
Handrührgerät | Schüssel

2 / 3

Ca. 1 cm des Tortenbodenrandes mit einem Messer entfernen. Boden waagerecht in sechs gleichmäßige Schichten schneiden. Untere Schicht des Tortenbodens mit etwas blauer Buttercreme dünn bestreichen, zweiten Boden aufsetzen und mit etwas schwarzer Buttercreme dünn bestreichen. Böden und Cremes ebenso weiterschichten. Anschließend Torte von außen mit dem Rest der blauen und schwarzen Buttercreme bestreichen.


1 Wiener Boden

3 / 3

300 g Fondant mit restlicher blauer Lebensmittelfarbe verkneten, davon ca. 50 g abzupfen und zur Seite legen. 250 g Fondant mit restlicher schwarzer Lebensmittelfarbe mischen, davon ca. 20 g abzupfen und beiseitelegen. Schwarze und blaue Massen so verkneten, dass sich eine gleichmäßige Marmorierung ergibt. Anschließend mit einem Nudelholz dünn ausrollen und die Torte damit einschlagen. Restliche 150g Fondant in drei Teile teilen. Ein Drittel weiß lassen, die anderen jeweils mit gelber und roter Lebensmittelfarbe einfärben. Mit gelbem Fondant den Schriftzug „Star Wars“ formen. Mit dem Blauen, Roten, Schwarzen und weißen Fondant zwei Schwerter kneten. Torte mit Fondant-Motiven und Zuckerperlen dekorieren.


700 g Fondants, weiß | 0,5 TL Lebensmittelfarbe, blau | 0,5 TL Lebensmittelfarbe, schwarz | 0,25 TL Lebensmittelfarbe, gelb | 0,25 TL Lebensmittelfarbe, rot | 1 TL Zuckerperle, silberne
Nudelholz

Aus restlicher Tortenbodenrinde und Fondant können super Cake Pops zubereitet werden. Ihr seid GoT-Fans? Na dann sind diese Game of Thrones Cupcakes wohl eher was für euch!

Julian
Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden