Backen

Spinnennetz-Donuts

(4)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Das zieht sich wie ein Spinnennetz aus Marshmallow-Fluff – und ist damit die perfekte Deko für unsere Halloween-Donuts im mystischen Lilalaune-Look. Nachmachen erwünscht.

Boris
Boris, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Stück
150
g
Puderzucker
3
EL
Zitronensaft
Lebensmittelfarbe, blau, rot
4
Donuts, ohne Glasur
100
g
Marshmallows, weiß
schließen

Du brauchst:

Küchenwaage Schüssel Löffel Gitter Topf Herd
schließen

Zubereitung

1 / 2

Puderzucker und Zitronensaft in einer Schüssel glatt rühren. Für violetten Zuckerguss etwas von beiden Lebensmittelfarben zugeben und gut vermischen. Donuts in die Glasur tunken und auf einem Kuchengitter aushärten lassen.


150 g Puderzucker | 3 EL Zitronensaft | Lebensmittelfarbe, blau, rot | 4 Donuts, ohne Glasur
Küchenwaage | Schüssel | Löffel | Gitter

2 / 2

Für das Spinnennetz Marshmallows grob zerkleinern und in einem Topf bei schwacher Hitze unter Rühren auf dem Herd schmelzen. Anschließend die flüssige Marshmallow-Masse leicht abkühlen lassen. Mit den Händen etwas von der lauwarmen Masse entnehmen und spinnwebenartig auseinanderziehen und in dieser Form direkt über die Donuts legen.


100 g Marshmallows, weiß
Topf | Herd

Wer mag, kann noch ein paar kleine Spinnen aus Schokolade oder Fruchtgummi als Deko ins Marshmallow-Netz auf die Donuts kleben.

Die Deko könnt ihr natürlich ebenfalls auf Muffins oder anderes Halloween-Gebäck übertragen. Zur Inspiration auch mal einen Blick auf unsere einfachen Mumien-Donuts werfen!

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden