Klassiker

Spaghetti aglio e olio e peperoncino

(99)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Ein Rezept mit Geschichte: Die klassisch-italienischen Spaghetti mit Olivenöl, Knoblauch und Peperoncino zählen vermutlich zu den ältesten, einfachsten aber auch leckersten Pastarezepten der Welt. Italienisches Lebensgefühl direkt auf dem Esstisch!

Giuseppe
Giuseppe, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
320
g
Spaghetti
4
Knoblauchzehen
1
Chilischote, rot
4
Stiele
Petersilie
70
ml
Salz
Pfeffer
schließen

Du brauchst:

Topf* Messer Pfanne Herd Schneidebrett*
schließen
883 kcal
Energie
20 g
Eiweiß
37 g
Fett
114 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten.


320 g Spaghetti | Salz
Topf | Herd
Tutorial | Nudeln richtig kochen

2 / 4

Währenddessen Knoblauch schälen, Chili waschen und beides klein schneiden. Petersilienblätter abzupfen, waschen, trocken tupfen und fein schneiden.


4 Knoblauchzehen | 1 Chilischote, rot | 4 Stiele Petersilie
Messer | Schneidebrett

3 / 4

Olivenöl in einer Pfanne erwärmen und Knoblauch, Chili und ca. einen Esslöffel der geschnittenen Petersilie bei mittlerer Hitze anschwitzen.


70 ml Olivenöl
Pfanne

4 / 4

Nudeln direkt aus dem Topf mit etwas Nudelwasser in die Pfanne geben. Die restliche Petersilie hinzugeben und alles gut durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Salz | Pfeffer

Wer es noch schärfer mag, kann auch getrocknete Chilis verwenden.

Ein anderer einfacher Klassiker ist Spaghetti mit scharfer Tomatensauce.

Giuseppe
Giuseppe, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden