Fisch

Sommerlicher Salat mit gegrillter Jakobsmuschel

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Im Sommer darf es gerne leicht, aber keinesfalls langweilig sein. Dieser Salat mit in Speck gewickelten und gegrillten Jakobsmuscheln, Fenchel und Grapefruit kommt da gerade gelegen. Außergewöhnlich lecker!

Julian
Julian, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
6
Jakobsmuscheln
6
Scheiben
Bacon
1
Zweig
Rosmarin
1
Bio-Zitrone
1
TL
Honig
Salz und Pfeffer
4
EL
1
Fenchelknolle, mit Grün
1
Grapefruit
2
EL
Sprossen
schließen

Du brauchst:

Messer Pfanne Küchenhobel Schneidebrett* Reibe* Schüssel
schließen

Zubereitung

In einer weißen Schüssel ist Öl mit Gewürzen und Zitronenabrieb, darin liegt ein Esslöffel. Darum herum liegen zwei Pfeffermühlen, eine Reibe mit einer abgeriebenen Zitrone, ein Küchenmesser und zwei kleine leere Schüsseln.

1 / 5

Rosmarin waschen, trocken schütteln und fein hacken. Zitrone waschen, trocken tupfen, Schale fein abreiben und Saft auspressen. 2 EL Olivenöl, Rosmarin, Zitronenabrieb, Honig, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen.


1 Zweig Rosmarin | 1 Bio-Zitrone | 2 EL Olivenöl | 1 TL Honig | Salz und Pfeffer
Messer | Schneidebrett | Reibe | Schüssel
Tutorial | Zitronen abreiben
Jakobsmuscheln marinieren in Olivenöl in einer Schüssel, daneben Schinkenscheiben undin Schinken eingewickelte Muscheln.

2 / 5

Muscheln in der Marinade wenden und mit je einer Scheibe Speck umwickeln.


6 Jakobsmuscheln | 6 Scheiben Bacon
Jakobsmuscheln in Schinken eingewickelt gebraten in einer weißen Pfanne mit Holzstiel auf einem weißen Hintergrund mit hellblauen Sprenklern.

3 / 5

Muscheln in einer Pfanne ohne Öl von beiden Seiten 3-4 Minuten braten.


Pfanne
Gehobelter Fenchel auf einem weißen Küchenbrett, darauf liegt ein Hobel. Rechts im Bild gehobelter Fenchel in Olivenöl in einer Schüssel

4 / 5

Fenchel waschen, Grün abzupfen und beiseitestellen. Anschließend entstrunken und fein hobeln. Zitronensaft, restliches Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren und mit Fenchel vermengen.


1 Fenchelknolle, mit Grün | 2 EL Olivenöl | Salz und Pfeffer
Küchenhobel
Auf einem weißen Brett liegen Grapefruit-Filets und der Küchenabfall der restlichen Grapefruit mit einem Küchenmesser.

5 / 5

Grapefruit schälen und Filets auslösen. Fenchel und Grapefruit mit Jakobsmuscheln anrichten. Mit Sprossen und Fenchelgrün garnieren.


1 Grapefruit | 2 EL Sprossen
Tutorial | Orange filetieren

Dazu passt mit Olivenöl bestrichenes, gegrilltes Ciabatta.

Julian
Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden