Sommerlicher Salat mit gegrillter Jakobsmuschel

Im Sommer darf es gerne leicht, aber keinesfalls langweilig sein. Dieser Salat mit in Speck gewickelten und gegrillten Jakobsmuscheln, Fenchel und Grapefruit kommt da gerade gelegen. Außergewöhnlich lecker!

Julian
Julian, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
6
Jakobsmuscheln
6 Scheiben
Bacon
1 Zweig
Rosmarin
1
Bio-Zitrone
1 TL
Honig
Salz und Pfeffer
4 EL
Olivenöl
1
Fenchelknolle, mit Grün
1
Grapefruit
2 EL
Sprossen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Reibe Schüssel Pfanne Küchenhobel

Zubereitung

1 / 6

Rosmarin waschen, trocken schütteln und fein hacken. Zitrone waschen, trocken tupfen, Schale fein abreiben und Saft auspressen. 2 EL Olivenöl, Rosmarin, Zitronenabrieb, Honig, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen.


1 Zweig Rosmarin | 1 Bio-Zitrone | 2 EL Olivenöl | 1 TL Honig | Salz und Pfeffer
Messer | Schneidebrett | Reibe | Schüssel
Zitronenschale abreiben

2 / 6

Muscheln in der Marinade wenden und mit je einer Scheibe Speck umwickeln.


6 Jakobsmuscheln | 6 Scheiben Bacon

3 / 6

Muscheln in einer Pfanne ohne Öl von beiden Seiten 3-4 Minuten braten.


Pfanne

4 / 6

Fenchel waschen, Grün abzupfen und beiseitestellen. Anschließend entstrunken und fein hobeln. Zitronensaft, restliches Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren und mit Fenchel vermengen.


1 Fenchelknolle, mit Grün | 2 EL Olivenöl | Salz und Pfeffer
Küchenhobel

5 / 6

Grapefruit schälen und Filets auslösen.


1 Grapefruit
Orangen filetieren

6 / 6

Fenchel und Grapefruit mit Jakobsmuscheln anrichten. Mit Sprossen und Fenchelgrün garnieren.


2 EL Sprossen
Dazu passt mit Olivenöl bestrichenes, gegrilltes Ciabatta.
Julian
Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...