Heller runder Teller auf weißem Untergrund mit Dip-Schale und gerösteten Fladenbrotwürfeln
Daily Boom

Skordalia mit geröstetem Fladenbrot

Feeling dippy? Für dieses griechische Dip-Rezept mit dem Namen Skordalia braucht ihr neben gekochten Kartoffeln noch Knoblauch, Joghurt und Olivenöl. Dazu gibt's geröstetes Fladenbrot.

Hanno, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Dip:

200 g Kartoffeln, mehligkochend
Salz
1 Knoblauchzehe
250 g Griechischer Joghurt, 3,5 % Fett
40 ml Olivenöl
Pfeffer

Für Topping und Fladenbrot:

30 g Schwarze Oliven, ohne Stein
2 Stiele Petersilie
1 TL Chiliflocken
200 g Fladenbrote
3 ml Olivenöl

Du brauchst:

Töpfe Herd Pfannen Standmixer Schneidebretter Messer Sparschäler

Zubereitung

Standmixer auf mosaikweißem Untergrund mit Joghurt und Olivenöl und angestellten Chiliflocken

1 / 3

Kartoffeln waschen, schälen und in kochendem Salzwasser garen. Knoblauch schälen und grob würfeln. Kartoffeln, Knoblauch, Joghurt und Olivenöl in einen Standmixer geben und für ca. 1 Minuten zu einer cremigen Masse verrühren. Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken.


200 g Kartoffeln, mehligkochend | Salz | 1 Knoblauchzehe | 250 g Griechischer Joghurt, 3,5 % Fett | 40 ml Olivenöl | Pfeffer
Topf | Herd | Standmixer | Schneidebrett | Messer | Sparschäler
Hände, die auf einem Holzbrett schwarze Oliven in Scheiben schneiden

2 / 3

Für das Topping Oliven abgießen und in dünne Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, vom Stiel zupfen und grob hacken. Kartoffeldip mit Oliven, Petersilie und Chiliflocken toppen.


30 g Schwarze Oliven, ohne Stein | 2 Stiele Petersilie | 1 TL Chiliflocken
Pfanne auf dem Herd mit großen Fladenbrotwürfeln in Olivenöl

3 / 3

Fladenbrot in grobe Würfel schneiden, Olivenöl drüber träufeln und in einer Pfanne goldbraun anrösten. Fladenbrot mit Kartoffeldip servieren.


200 g Fladenbrote | 3 ml Olivenöl
Pfanne

Die „Skordalia“ war einst ein Arme-Leute-Essen aus altem Weißbrot, Zitronensaft, Olivenöl und Knoblauch. Passend zur griechischen Küche gibt es hier einen Brotsalat mit Feta und Oliven.

Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...