Snacks

Silvesterraketen im Schlafrock mit Datteln und Speck

Unverzichtbar an Silvester: Raketen, die das Himmelszelt zum Strahlen bringen. Raketen, die uns zum Strahlen bringen, landen dieses Jahr aber auch auf unseren Tellern. Die Silvester-Must-eats aus Datteln und Speck werden mit Blätterteig ummantelt und fertiggebacken. Der perfekte Snack.

Hanno
Hanno, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Stücke
16
Datteln, getrocknet, ohne Stein
8 Scheiben
Bacon
1 Rolle
Blätterteig, aus dem Kühlregal
1
Eigelb, Größe M
1 EL
Sesam, schwarz
1
Apfel, säuerlich

Du brauchst:

Backofen Spieß Messer Schneidebrett Pinsel Backpapier Backblech Ausstechform, Sternschnuppe

Zubereitung

1 / 3

Backofen vorheizen (Umluft: 180 °C). Datteln auf die Spieße verteilen und mit je zwei Scheiben Frühstücksspeck umwickeln. Blätterteig ausrollen, vom Papier entfernen und in dünne Streifen schneiden. Blätterteig ebenfalls um die Datteln wickeln und mit Eigelb einpinseln. Die Spieße auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und mit Sesam bestreuen.


16 Datteln, getrocknet, ohne Stein | 8 Scheiben Bacon | 1 Rolle Blätterteig, aus dem Kühlregal | 1 Eigelb, Größe M | 1 EL Sesam, schwarz
Backofen | Spieß | Messer | Schneidebrett | Pinsel | Backpapier | Backblech

2 / 3

Die Raketen auf mittlerer Schiene im Backofen ca. 15 Minuten goldbraun backen. In der Zwischenzeit den Apfel waschen, trocken tupfen, in Scheiben schneiden und mit einem Ausstecher Sternschnuppen ausstechen.


1 Apfel, säuerlich
Ausstechform, Sternschnuppe

3 / 3

Nach dem Backen den Apfelstern auf die Spitze setzen und servieren.


Großer Hunger? Mit den Frischteigen von Tante Fanny spart ihr Zeit in der Küche, die ihr zum Genießen nutzen könnt.

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...