Anzeige
Daily Boom

Senf-Kartoffel-Rösti-Burger

Mehr als nur ein Burger... Wir legen noch eine Schippe drauf auf den klassischen Cheeseburger: ein knusprig-knackiges Senf-Kartoffel-Rösti. So wird’s erst richtig Bugerlicious!

Boris
Boris, Foodstyling

35 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Rösti:

250 g
Kartoffeln, festkochend
Salz
1 EL
Maille Senf nach alter Art
2 EL
Weizenmehl (Type 405)
1
Ei, Größe M
Pfeffer, gemahlen
Muskat, gemahlen
3 EL
Pflanzenöl, + etwas zum Braten

Für die Burger:

250 g
Rinderhackfleisch
2
Burger-Brötchen
3 EL
Pflanzenöl, + etwas zum Braten
2 Scheiben
Cheddar
Lollo Bionda
2 EL
Ketchup
2 EL
Maille Senf nach alter Art

Du brauchst:

Schüssel Vierkantreibe 2 Pfannen Küchenpapier Sparschäler Messer Küchenwaage Gabel Herd Pfannenwender Schneidebrett Burgerpresse Salatschleuder

Zubereitung

Aus einer Flasche wird Senf in eine Schüssel zu geriebenen Kartoffeln, Mehl und Ei gegeben.

1 / 3

Für die Rösti Kartoffeln waschen, schälen und grob in eine Schüssel reiben. Etwas salzen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Geraspelte Kartoffeln mit der Hand ausdrücken und die Flüssigkeit weggießen. Senf, Mehl und Ei zugeben und alles mit einer Gabel verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und pro Portion 1 Rösti bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 6 Minuten braten. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.


250 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend | Muskat, gemahlen | 3 EL Pflanzenöl, + etwas zum Braten | 1 Ei, Größe M | Pfeffer, gemahlen | Salz | 1 EL Senf | 2 EL Weizenmehl (Type 405)
Schüssel | Vierkantreibe | Pfanne | Küchenpapier | Sparschäler | Küchenwaage | Gabel | Herd | Pfannenwender
In einer Pfanne brät ein Burger Patty mit einer Scheibe Cheddar Käse.

2 / 3

Für die Burger Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und pro Portion ein Burger Patty von rund 10 cm Durchmesser formen. Burger Buns aufschneiden und mit den Pattys und Öl in einer Pfanne auf der höchster Stufe braten. Cheddar auf die heißen Pattys legen und schmelzen lassen. 


250 g Rinderhackfleisch | Salz | 2 Stk. Burger-Brötchen | 3 EL Pflanzenöl, + etwas zum Braten | 2 Scheiben Cheddar
Messer | Schneidebrett | Burgerpresse | Pfanne
Kartoffel Röstis werden auf einen Burger über das Patty gelegt.

3 / 3

Salat waschen und trocken schleudern. Burger Buns mit Ketchup und Senf bestreichen, Salat, Patty und Rösti darüber stapeln und jeweils mit einem zweiten Burger Bun als Deckel abschließen.


Lollo Bionda | 2 EL Ketchup | 2 EL Senf
Salatschleuder

Zum Verfeinern der Röstimasse könnt ihr gerne zusätzlich etwas Kreuzkümmel einkneten.

Boris
Boris, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...