Schweinefilet im Speckmantel mit Kartoffelgratin und Ofentomaten auf schwarzen Tellern und schwarzem Untergrund
Klassiker

Schweinefilet im Speckmantel mit Kartoffelgratin und Ofentomaten

Wenn der Name des Essens schon klingt wie bei Mutti, kann's nur lecker werden! Wir servieren euch saftiges Schweinefilet in knackigem Speckmantel mit cremigem Kartoffelgratin und superfruchtigen Tomaten aus dem Ofen – einfach schmackofatz!

Hannes, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für das Gratin:

500 g Kartoffeln, festkochend
1 Knoblauchzehe
200 g Sahne, 30 % Fett
Salz
Muskatnuss

Zusätzlich:

100 g Bauchspeck, dünn geschnitten
300 g Schweinefilets
2 TL Senf
Salz
Pfeffer
200 g Kirschtomaten
4 Stiele Thymian
2 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen

Du brauchst:

Auflaufformen, 20 x 30 cm Reibe Sparschäler Backofen Auflaufformen, klein Herd Pfannen Schneidebretter Töpfe Messer

Zubereitung

1 / 3

Backofen vorheizen (Umluft: 180 °C). Kartoffeln und Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Kartoffeln, Knoblauch und Sahne in einem kleinen Topf aufkochen, mit Salz abschmecken und Muskatnuss nach Geschmack dazureiben, anschließend ca. 3 Minuten kochen lassen. Kartoffelmasse in 2 kleine Auflaufformen ( 12 cm) geben und ca. 20 Minuten im Backofen mittlere Schiene backen.


Muskat | Salz | 200 g Sahne, 30 % Fett | 1 Knoblauchzehe | 500 g Kartoffeln, festkochend
Reibe | Sparschäler | Backofen | Topf

2 / 3

In der Zwischenzeit für das Fleisch Bauchspeck leicht überlappend nebeneinander auf einem Brett ausbreiten. Schweinefilet mit einem Messer von der Sehne befreien und mit Senf einstreichen. Mit Salz und Pfeffer würzen und straff in den Speck einwickeln. Pfanne erhitzen und Fleisch ohne Fett ca. 5 Minuten ringsherum scharf anbraten. Tomaten am Strunk waschen und trocken tupfen. Thymian waschen und trocken schütteln. Schweinefilet in eine Auflaufform geben, Knoblauch schälen und dazugeben und mit Tomaten, Thymian und Olivenöl ca. 10 Minuten im Backofen garen.


2 Knoblauchzehen | 2 EL Olivenöl | 4 Stiele Thymian | 200 g Kirschtomaten | Pfeffer | Salz | 2 TL Senf | 300 g Schweinefilets | 100 g Bauchspeck, dünn geschnitten
Auflaufform, klein | Herd | Pfanne

3 / 3

Fleisch in 4 Tranchen schneiden, mit Tomaten auf Tellern anrichten und mit Kartoffelgratin servieren.


Schneidebrett | Messer

Schweinefilet vor dem Anschnitt 2–3 Minuten ruhen lassen. So bleibt das Fleisch schön saftig. Wer's ausgefallen mag, kann unser Trüffel-Kartoffelgratin probieren!

Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...