Anzeige
Festlich

Schweinefilet mit Pfifferlingen und Thymian-Balsamico-Reduktion

(94)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Das fetzt! Zartes Schweinefilet mit herbstlichen Pfifferlingen und einer aromatischen Sauce aus Balsamico, Portwein und Thymian. Zum Niederknien lecker ...

Till
Till, Foodstyling

45 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Balsamico-Reduktion:

1
Schalotte
1
Knoblauchzehe
4
Stiele
Thymian
1
TL
Schwarzes Pfefferkorn
2
EL
Olivenöl
100
ml
Balsamico-Essig, dunkel
200
ml
Portwein, rot
2
EL
Honig
Salz
2
EL
Butter, kalt
schließen

Außerdem:

400
g
Pfifferlinge
4
EL
Olivenöl
400
g
Schweinefilets
4
Stiele
Petersilie, glatt
Salz und Pfeffer
50
g
Parmesan
schließen

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Herd Topf Sieb Schneebesen Pfanne Reibe
schließen

Zubereitung

1 / 5

Für die Reduktion Schalotte und Knoblauch schälen und grob würfeln. Thymian waschen und trocken schütteln.


1 Schalotte | 1 Knoblauchzehe | 4 Stiele Thymian

2 / 5

Pfefferkörner in einen kleinen Topf geben und ca. 2 Minuten anrösten. Anschließend Olivenöl, Schalotte und Knoblauch hinzugeben und ca. 2 Minuten mit andünsten. Mit Essig ablöschen und die Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen lassen. Portwein und Thymian zugeben und noch einmal auf die Hälfte einkochen lassen. Anschließend mit Honig und Salz abschmecken. Sauce durch ein Sieb gießen und am Ende die kalte Butter einrühren.


1 TL Schwarzes Pfefferkorn | 2 EL Olivenöl | 100 ml Balsamico-Essig, dunkel | 200 ml Portwein, rot | 2 EL Honig | Salz | 2 EL Butter, kalt
Topf | Sieb | Schneebesen

3 / 5

Pfifferlinge putzen und gegebenenfalls den Stiel kürzen. Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen und das Schweinefilet am Stück ca. 12 Minuten anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und abgedeckt ca. 10 Minuten ruhen lassen.


400 g Pfifferlinge | 2 EL Olivenöl | 400 g Schweinefilets

4 / 5

In der Zwischenzeit das restliche Öl in der Pfanne erhitzen und Pfifferlinge ca. 5 Minuten anbraten. Petersilie waschen, trocken schütten und in feine Streifen schneiden. Pfifferlinge mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie vermengen.


2 EL Olivenöl | 2 Stiele Petersilie, glatt | Salz und Pfeffer
Schneidebrett | Herd | Pfanne

5 / 5

Schweinefilet aufschneiden und mit Pfifferlingen und Balsamico-Reduktion anrichten. Zum Schluss etwas Parmesan darüber hobeln und servieren.


50 g Parmesan
Messer | Reibe

Beilage gesucht? Dann schaut euch unsere Patate arraganate an.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden