Anzeige
Schweinefilet Berliner Art mit Zwiebeln und Äpfeln in einer Weißweinsahnesauce mit Senf abgeschmeckt.
Klassiker

Schweinefilet "Berliner Art"

Schweinefilet nach "Berliner Art"? Das heißt, wir packen auf jeden Fall viele leckere Zwiebeln und süße Äpfel daran. Eine Weißweinsahnesauce mit einer zarten Flocke Butter und Senf bringen dieses Gericht aufs nächste Level. 

Tom, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für 2 Portionen

3 Äpfel
2 Zwiebeln
3 EL Butter
80 ml Weißwein
100 g Sahne, 30 % Fett
1 EL Maille Mittelscharf Senf nach alter Art
4 Stiele Petersilie
1 Schweinefilet, à ca. 400 g
3 EL Olivenöl, zum Braten
Salz
Pfeffer
1 Baguette

Du brauchst:

Pfannen Messer Schneidebretter Herd

Zubereitung

Äpfel schneiden.

1 / 5

Äpfel waschen, abtrocknen, Strunk und Kerne entfernen und in Spalten schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in Spalten schneiden.


3 Äpfel | 2 Zwiebeln
Messer | Schneidebrett
Äpfel und Zwiebeln in einer Pfanne in Butter andünsten.

2 / 5

Butter in der Pfanne aufschäumen lassen, Äpfel und Zwiebeln ca. 2 Minuten auf mittlerer Stufe braten. Mit Weißwein ablöschen und anschließend mit Sahne auffüllen und weitere 4 Minuten sämig köcheln lassen.


3 EL Butter | 80 ml Weißwein | 100 g Sahne, 30 % Fett
Herd
Sauce mit Salz, Pfeffer und Senf alter Art abschmecken.

3 / 5

Petersilie waschen, trocken schütteln und grob schneiden. Anschließend alles mit der Petersilie in der Pfanne durchschwenken und mit Salz, Pfeffer und Senf würzen.


1 EL Maille Mittelscharf Senf nach alter Art | 4 Stiele Petersilie | Salz | Pfeffer
Schweinefilet von allen Seiten kräftig anbraten.

4 / 5

Öl in der Pfanne erhitzen und Schweinefilet von allen Seiten 8-10 Minuten braten. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.


EL Olivenöl, zum Braten | 1 Schweinefilet, à ca. 400 g | Salz | Pfeffer
Pfanne

5 / 5

Baguette aufschneiden. Schweinefilet mit Äpfeln und Zwiebeln samt Baguette servieren.


1 Baguette

Ich empfehle für das Gericht Apfelsorten wie Gala oder Cox Orange, da beide festere und angenehm süß schmeckende Sorten sind und gut zu Schweinefilet passen.

Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...