Schoko-Rolle

Der Schoko-Kick für zwischendurch macht einfach glücklich! Wenn man den Dreh mal richtig raus hat, ist diese süße Rolle außerdem fix wie nix zubereitet.

Boris
Boris, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
100 g
Weizenmehl (Type 550)
100 g
Puderzucker
1 TL
Backpulver
100 ml
Pflanzenöl
4
Eier, Größe M
Zucker
5 EL
Nuss-Nougat-Creme, weich

Du brauchst:

Schüssel Handrührgerät Backblech Sieb

Zubereitung

1 / 4

Backofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C).


2 / 4

Mehl, Puderzucker und Backpulver in eine Schüssel sieben. Öl und Eier zugeben und mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren.


100 g Weizenmehl (Type 550) | 100 g Puderzucker | 1 TL Backpulver | 100 ml Pflanzenöl | 4 Eier, Größe M
Schüssel | Handrührgerät | Sieb

3 / 4

Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und glatt ausstreichen. Im heißen Ofen ca. 12 Minuten backen.


Backblech

4 / 4

Zucker auf einem Geschirrtuch verteilen und den fertigen Biskuit draufstürzen. Mit Nuss-Nougat-Creme bestreichen und über die lange Seite aufrollen. Abkühlen lassen.


Zucker | 5 EL Nuss-Nougat-Creme, weich

Für den ultimativen Schokokick 300 g Kuvertüre schmelzen und die Rolle damit überziehen. Und ja, wir haben natürlich auch eine klassische Erdbeer-Sahne-Biskuitrolle für euch! Guten Appetit!

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...