Foodboom Logo Final

Schnelles Hähnchen mit Pesto

Ein schnelles Rezept, perfekt für den Alltag. Einfach Hähnchen in die Pfanne, Zucchini und Paprika dazu, Basilikum-Pesto oben drauf – fertig!


Wissenswertes

Kochzeit: 15 Minuten
Vorbereitung: 15 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Bild von Till

Tipp von Till

Pesto Genovese selber machen? Hier geht's zum Pesto-Rezept.

Schnelles Hähnchen mit Pesto

Ein schnelles Rezept, perfekt für den Alltag. Einfach Hähnchen in die Pfanne, Zucchini und Paprika dazu, Basilikum-Pesto oben drauf – fertig!

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

1
rote Paprika
rote Paprika
1
gelbe Paprika
gelbe Paprika
1
Zucchini
Zucchini
2 Zweig Zweige
Rosmarin
Rosmarin
2 Stiel Stiele
Thymian
Thymian
2
Hähnchenbrustfilet (à ca. 150 g)
Hähnchenbrustfilets (à ca. 150 g)
1 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
100 Gramm Gramm
Pesto alla genovese (Glas)
Pesto alla genovese (Glas)
20 Gramm Gramm
Parmesan, gehobelt
Parmesan, gehobelt

Zubereitung

1.
Schritt

Paprikas waschen, trocken tupfen entkernen und in grobe Stücke schneiden. Zucchini waschen, trocken tupfen und schräg in Scheiben schneiden. Rosmarin und Thymian waschen und trocken schütteln.

2.
Schritt

Hähnchenbrustfilets kalt abspülen und trocken tupfen. Anschließend an der Oberseite 5 Mal bis zur Hälfte einschneiden.

3.
Schritt

Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchen darin von beiden Seiten ca. 3 Minuten anbraten. Anschließend Gemüse und Kräuter zugeben und ca. 5 weitere Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.
Schritt

Hähnchenbrust mit Pesto Genovese anrichten und Parmesan darüber zerbröseln.

Die neuesten Rezepte