Daily Boom

Schneller Nudelsalat mit Basilikum-Pesto

Nudelsalat ist so vielfältig - ausgefallen, italienisch oder asiatisch, kalt oder warm - wir lieben ihn! Heute zeigen wir euch eine schnelle Variante mit grünem Pesto und Oliven. Perfekt für die Lunch-Box!

Hanno
Hanno, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

8 Min

Wartezeit

18 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
250 g
Fusilli
50 g
Rucola
1
Knoblauchzehe
3 EL
Olivenöl
1 EL
Balsamico-Essig
1
Pesto alla Genovese
Salz
Pfeffer
100 g
Grüne Oliven, ohne Stein
100 g
Parmesan, gerieben
Basilikum, zum Garnieren

Du brauchst:

Herd Topf Knoblauchpresse Schüssel Sieb
1.329 kcal
Energie
36 g
Eiweiß
88 g
Fett
95 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten. In der Zwischenzeit Rucola waschen und trocken schütteln.


250 g Fusilli | 50 g Rucola
Herd | Topf

2 / 4

Knoblauch in eine große Schüssel pressen und mit Öl, Essig und Pesto verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Oliven durch ein Sieb abgießen und ebenfalls in die Schüssel geben.


1 Knoblauchzehe | 3 EL Olivenöl | 1 EL Balsamico-Essig | 1 Pesto alla Genovese | Salz | Pfeffer | 100 g Grüne Oliven, ohne Stein
Knoblauchpresse | Schüssel | Sieb

3 / 4

Nudeln ebenfalls abgießen und anschließend mit kaltem Wasser abspülen. Kurz abtropfen lassen und in die Schüssel geben. Alles miteinander vermischen. Rucola unterheben und abschmecken.


4 / 4

Salat mit geriebenem Parmesan und frischem Basilikum servieren. Nach Belieben mit gerösteten Körnern garnieren.


100 g Parmesan, gerieben | Basilikum, zum Garnieren

Für mehr Würze eignet sich eine Hand voll Kapern. Darf es noch ein bisschen extravaganter sein? Dann probier mal unseren mediterranen Nudelsalat!

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...