Dunkler Teller mit mediterranem Nudelsalat aus Farfalle, Tomaten, Aubergine und Rucola und Puten-Stücken auf Holztisch

Mediterraner Nudelsalat mit Pute und Tomaten-Pesto

Ein saftiger Nudelsalat ist bei jedem Grillabend ein Muss! Freut euch auf Farfalle mit Aubergine, Putenwürfeln, bunten Tomaten und einem würzigen, selbst gemachten Pesto aus getrockneten Tomaten, Mandeln und Knoblauch.

Tom, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

4 Std

Wartezeit

4 Std

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für den Salat

600 g Tomaten, getrocknet
2 EL Puderzucker
300 g Nudeln
500 g Putenbrüste
Salz
Pfeffer
4 EL Sonnenblumenöl
1 Aubergine
50 g Rucola
1 Zweig Rosmarin
1 Schalotte

Für das Pesto

1 Knoblauchzehe
50 g Mandeln
100 g Tomaten, getrocknet
1 EL Tomatenmark
120 EL Sonnenblumenöl
1 EL Honig
1 Salz
1 Pfeffer

Sonstiges

2 EL Balsamico-Essig, dunkel

Du brauchst:

Backofen Schüsseln Herd Töpfe Stabmixer Kühlschrank Schneidebretter Messer Grillpfannen
936 kcal
Energie
47 g
Eiweiß
46 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 80°C/ Umluft: 55°C). Tomaten waschen, halbieren, mit Puderzucker bestäuben und auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 2 Stunden trocknen. 


2 EL Puderzucker | 600 g Tomaten, getrocknet
Schneidebrett | Messer
Cherrytomaten halbieren

2 / 5

In der Zwischenzeit Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten. Anschließend abgießen. Für das Pesto Knoblauch schälen und grob hacken. Mandeln in einer Pfanne ohne Öl anrösten.


50 g Mandeln | 1 Knoblauchzehe | Salz | 300 g Nudeln
Grillpfanne
Knoblauch schnell schälen

3 / 5

Knoblauch und Mandeln mit getrockneten Tomaten, Tomatenmark, Honig, Öl, Salz und Pfeffer pürieren. 


Pfeffer | Salz | 1 EL Honig | 120 EL Sonnenblumenöl | 1 EL Tomatenmark | 100 g Tomaten, getrocknet
Herd | Topf | Stabmixer

4 / 5

Putenbrust bei Bedarf kalt abspülen, trockentupfen und würfeln. Öl in einer Grillpfanne erhitzen und Fleisch darin runherum 4–5 Minuten scharf anbraten.  Mit Salz und Pfeffer würzen. Aubergine waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Fleisch aus der Pfanne nehmen und Aubergine in der Pfanne von beiden Seiten ca. 2 Minuten grillen.


1 Aubergine | Pfeffer | Salz | 4 EL Sonnenblumenöl | 500 g Putenbrüste

5 / 5

Rucola waschen und trocken schütteln. Rosmarin waschen, trocken schütteln und grob hacken. Schalotte schälen und in feine Ringe schneiden. Nudeln, Putenbrust, Aubergine, Rucola, Rosmarin und Schalotten mit Ofentomaten, Pesto und Essig vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudelsalat ca. 2 Stunden kalt stellen. 


Pfeffer | Salz | 2 EL Balsamico-Essig, dunkel | 1 Schalotte | 1 Zweig Rosmarin | 50 g Rucola
Kühlschrank
Beim Trocknen der Tomaten einen Holzlöffel in die Backofentür klemmen, damit die Feuchtigkeit abziehen kann.
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...