Schnell & Einfach

Schnelle Bolognese

Bolognese ist eure absolute Lieblingssoße, aber es muss schnell gehen? Wir haben das perfekte Rezept für euch, dass dem Original in Nichts nachsteht!

Hannes
Hannes, Foodstyling

0 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
500 g
Spaghetti
1
Knoblauchzehe
1
Zwiebel
0,25 Bunde
Basilikum
2 EL
Olivenöl
400 g
Rinderhackfleisch
2 TL
Oregano, getrocknet
400 g
Tomaten, stückig
2 EL
Tomatenmark
Salz und Pfeffer
50 g
Parmesan

Du brauchst:

Herd Schneidebrett Messer Küchenhobel Topf

Zubereitung

1 / 4

Spaghetti nach Packungsanweisung im kochenden Salzwasser zubereiten und abgießen.


500 g Spaghetti
Herd | Topf

2 / 4

Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel schälen und klein würfeln. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter in Streifen schneiden.


1 Knoblauchzehe | 1 Zwiebel | 0,25 Bunde Basilikum
Schneidebrett | Messer

3 / 4

Öl in einem Topf erhitzen und Hackfleisch darin krümelig anbraten. Knoblauch, Zwiebeln und Oregano zugeben und glasig anschwitzen. Anschließend Tomaten und Tomatenmark zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.


2 EL Olivenöl | 400 g Rinderhackfleisch | 2 TL Oregano, getrocknet | 400 g Tomaten, stückig | 2 EL Tomatenmark | Salz und Pfeffer

4 / 4

Spaghetti mit Bolognese anrichten und Parmesan darüber hobeln. Mit Basilikum garnieren.


50 g Parmesan
Küchenhobel

Wer mehr Zeit hat, kann die Bolo natürlich ganz klassisch italienisch kochen, hier geht's zum Rezept für Pappardelle Ragù alla Bolognese!

Hannes
Hannes, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...