Saltimbocca mit gebratenen Gnocchi

Die Übersetzung  "Spring in den Mund" triffts genau. Dieses Fleischgericht schmeckt mit gebratenen Gnocchi einfach bombastisch!

Hannes, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für die Gnocchi

400 g Gnocchi
Salz
4 EL Olivenöl
1 Paprika, gelb
1 Zwiebel, rot
60 g Rucola

Für die Saltimbocca

8 Kalbsschnitzel, à 80 g
8 Scheiben Prosciutto di Parma
8 Blätter Salbei
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Siebe Töpfe Pfannen Zahnstocher
502 kcal
Energie
24 g
Eiweiß
28 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Gnocchi in Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten und abgießen. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Rucola waschen, trocken schütteln und grob zerzupfen. 


400 g Gnocchi | Salz | 1 Paprika, gelb | 1 Zwiebel, rot | 60 g Rucola
Sieb | Topf
Saltimbocca belegen

2 / 4

Fleisch mit kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, plattieren und mit Salbei belegen. Je eine Scheibe Prosciutto di Parma und Salbeiblatt und mit einem Zahnstocher an einem Kalbschnitzel fixieren. 


8 Kalbsschnitzel, à 80 g | 8 Scheiben Prosciutto di Parma | 8 Blätter Salbei
Zahnstocher

3 / 4

4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Paprika darin ca. 2 Minuten andünsten. Gnocchi und Rucola zugeben und ca. 2 weitere Minuten braten. 


4 EL Olivenöl
Pfanne

4 / 4

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Kalbsfleisch mit Prosciutto von beiden Seiten ca. 1 Minute scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gnocchi mit Saltimbocca anrichten. 


4 EL Olivenöl | Salz | Pfeffer
Dazu schmeckt eine Tomatensuppe.
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...